We ♥ Kapla

25. November 2014

Seit unser Osterhasenkind die Kaplas bei uns einziehen hat lassen sind wir schwer begeistert davon. So einfach und so genial. Auf Instagram hat man diese tollen Bausteine schon öfter auf meinen Bildern gesehen. Kein Wunder, denn sie sind fast täglich im Einsatz. Unser kleiner Cowboy benutzt sie liebend gerne um damit Pferdekoppeln und Hühnerställe zu bauen oder um unserem kleinem Hasenmädchen eine Absperrung zu bauen. Den die kleine Schwester wird langsam immer aktiver und robbt seit ein paar Tagen schon ziemlich schnell herum. Das Spielzeug ist nun also nicht mehr sicher vor ihr. ;)

Und weil Kapla bei Jung und Alt für Begeisterung sorgt, hab ich letzte Woche die Zeit mit meiner Nichte genutzt um mal ein höheres Kunstwerk entstehen zu lassen. Höhere bauten finden kleine Jungs nämlich prima und schubsen sie alle 2 min um, weil die Klötze so schön *klack-klack* machen. ;)

Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht... ;) 














Martina




Kapla: Laden vor Ort
Korb: Zara Home

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Eine wunderschöne Geschenkidee :-)
    Tolle Fotos, besonders mit dem Hund, so süß.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    toll, dass es dich nun auch wieder auf deinem Blog zu lesen, bestaunen, bewundern gibt <3.
    Dieses Spiel scheint echt toll zu sein. Habe es mal auf den Wunschzettel für das Christkind gesetzt... Also, nicht für mich ;-).
    Liebe Grüße
    Julia (mammilade) ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich mal ein super Spielzeug. Da wird noch die Phantasie und der Erfindergeist des Kindes gefragt und nicht direkt alles vorgegeben =)

    AntwortenLöschen
  4. Kappla Bausteine sind auch bei unserem neunjährigen noch der grosse Renner. Da werden abends riesige Türme gebaut' die megens leider eingestürzt am Boden liegen. Inzwischen wissen wir auch warum. Der Kater lehnt sich mit Vorliebe abends an die Bauwerke an und will da schlafen...
    Wunderschöne Einblicke in euer Zuhause!
    Unsere Kapplas sind übrigens nicht echt, wir haben beim Bodenleger einen grossen Sack Parkettklötze geholt. Sie haben praktisch dasselbe Format, nur viel! billiger.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Carmen, wie genial ist das denn? Auf die Idee wäre ich NIE im Leben gekommen. Parkettklötze - wie genial. Zeigst sie mal in deinem Blog? Oder hast du das schon mal gemacht? Dann muss ich da direkt danach suchen. :)

      Liebe Grüße, Martina

      Löschen
  5. oh, das klingt spannend! wo gibts denn die zu kaufen???

    GLG Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nora, wir haben sie vor Ort gekauft, aber die gibts auch bei Amazon. Am Besten fragst du mal Herr/Frau Google. ;) Die Idee von Carmen finde ich aber auch ganz toll. Lies mal den Kommentar über dir. ;) Und wie ich erfahren habe, gibts nun bei IKEA auch solche tollen Bausteine nur eben günstiger. ;)

      GLG Martina

      Löschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground