Ostern naht ~ Villa Vanilla

1. April 2014


Mit immer grösseren Schritten gehen wir auf Ostern zu, darum haben wir schonmal die Schleichtiere ausgepackt und uns im Garten an blühenden Sträuchern bedient. Wobei ich zugeben muss, Schleichtiere sind im Dauereinsatz, heute durften sie aber mal modeln. Wenn auch nur kurz, denn *Hasi* war schneller wieder weg als mir lieb war. :)

Gut, dass sich unser kleiner Wirbelwind gut allein beschäftigen kann, so hatte ich heute Zeit für mich und konnte das tun, was mir in letzter Zeit am besten tut. Beine hoch, relaxen und in einem guten Einrichtungsbuch stöbern. Heute durfte Minas *My Villa Vanilla* mit auf die Couch. Ich liebe dieses Buch und das nicht nur, weil ich quasi mit dabei war. Mit einem Buch wie diesem, kann ich richtig träumen und mich in eine *Scheinwelt* begeben. Kennt ihr das? Wenn ihr euch Bilder anschaut, euch richtig darin vertieft, das Kopfkino laufen lasst und dann glaubt, bei euch daheim ist es auch so schön dekoriert? Ich kann das sehr sehr gut. :)








Und von was träumt ihr? 

Lasst es euch gut gehen. Ich hoffe, ihr könnt die Sonne und die herrlichen Temperaturen genießen,



Martina

Kommentare:

  1. Wunderschöne zarte Bilder ! Ich träume von einem zauberhaften Frühling... :-)

    Herzlichst Linda

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo Martina,
    ja so geht es mir auch immer ;-)
    Auch wenn ich auf so schönen Blogs lese,
    manchmal schließe ich die Augen und stelle ich mir mein Traumhaus vor *g*
    genieße die schöne Zeit ebenfalls.
    Andy

    AntwortenLöschen
  3. Wunder-wunder-wunderschön!
    Ich liebe den Frühling, insbesondere wenn er so schön inszeniert wird.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    wunderschöne Fotos! Wenn ich gerade so deine Bilder ansehe, träume ich, dass das Buch auch bei mir auf dem Tisch liegt, es ist schon so lang auf meiner Wunschliste :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    davon träumen musst du doch gar nicht, du lebst doch bereits in einem weissen Traumhaus, das soo wunderhübsch eingerichtet ist mit so viel Liebe zum Detail, hell und lichtdurchflutet, mit Kinderlachen und so viel Freude auf Dein Schneckchen, das Euch bald beglücken wird.
    Zugegeben ich kenne das Buch von Mina noch nicht, jedoch schwärmen so viele Blogmädels davon, dass ich schon etwas neugierig geworden bin.
    Ich träume momentan vom Sommer, ich stelle mir schon die Blütenpracht im Garten vor, den Duft der Rosen und die vielen Schmetterlinge, die hoffentlich auch dieses Jahr wieder meinen Flieder besuchen werden.
    Ansonsten träume ich zZt. gerade von vielen immatriellen Dingen, die ich auch in meinem Post beschrieben habe, da das Glück so schnell auch wieder weg sein kann...
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Frühlingstag, liebe Martina...geniesse ihn und träume dich davon!
    Ganz liebe Grüße ins schöne Bayern sendet Dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    mein Problem ist, dass ich immer nicht lange träumen kann, weil ich dann machen will. ;-)
    Sonnige Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    ich hab viele Träume.
    Eigene Hühner hätte ich gerne und einen wunderschönen Cottage Garten, ein Schwedenhaus. ....*seufz*

    Deine Bilder bringen mich auch zum träumen. ..


    Deine Tina
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  8. SCHEINWELT???? Na hömma! Also echt jetzt! Du brauchst doch nicht von schönen Häusern und so zu träumen, denn bei Dir ist es TRAUMHAFT schön! Aber total lieb, dass ich da heute quasi mit auf dem Tisch liegen darf! Ist total lustig, wenn ich mein Buch auf "fremden" Bildern rumliegen sehe. Neulich hab ich es in einer Buchhandlung gesehen und bin zutiefst erschrocken, dann hab ich mich erstmal umgesehen, ob mich vielleicht jemand beobachtet...!!! Die Zeit mit Dir war wunderschön, als wir so konspirativ und voll virtuell die Köpfe zusammengesteckt haben und auch, dass ich Dir zwischendurch immer mal ein Bildchen zum "Abnicken" zeigen durfte ;-)
    Ich drück Dich!
    Mina

    AntwortenLöschen
  9. einfach TRAUMhaft schöne bilder, liebe martina! du hast es soo schön bei dir zuhaus´! :-)
    und was das tagträumen betrifft, das hab ich quasi erfunden. :-)

    ganz lieben gruß,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,

    ich trage das Buch auch seit Tagen mit mir herum und blättere immer wieder darin! Aber bei dir ist es doch mindestens genauso schön :-).

    Oft brauche ich aber gar kein Buch um meinen Deko-Tagträumen nachzuhängen.

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  11. Ein kleines Zweiglein aus dem Garten oder dem Park und schon entsteht eine liebevolle Dekoration. Ich finde das toll.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Martina,
    ...mir hat jemand zugeflüstert, Du hattest Geburtstag???
    Dann wünsche ich Dir nachträglich noch von Herzen alles alles Liebe und Gute für Dich, und dass Dein kommendes Lebensjahr
    voller schöner Glücksmomente erfüllt sei!
    Sei liebe gegrüßt,
    von Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,

    ganz entzückende leichte Bilder sind das ich bin begeistert!
    Das Buch von der Mina ist unglaublich schön aber hier gefällt es mir auch sehr sehr gut, deswegen trage ich mich auch als neuer Leser ein, damit ich nichts mehr verpasse.

    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground