Winter-Dekochallenge

22. November 2013


Ihr Lieben, danke für eure lieben Worte zur Laterne und zum Sankt Martins Umzug. Wir hatten wirklich eine schöne Zeit und unser kleiner war sehr fasziniert von all den Lichtern, dem Umzug, dem tollen Martinsspiel und am allermeisten vom Pferd. 

Im Wohnzimmer hab ich heute meine Deko von vor zwei Wochen wieder über den Haufen geworfen. Irgendwie war mir alles zu vollgestopft und somit musste es wieder cleaner werden. :) Alle Zapfen und Kugeln sind wieder in die Kisten zurück gewandert.

Nun kommen mein neues Teelicht und mein Lieblingskissen super zur Geltung! :) Das byNord Kissen wünsche ich mir schon seit ich es zum ersten Mal gesehen habe. Aber ein Kissen für fast 90 Euro? Aber man muss nur lange genug warten und dann kommt einem fast alles zugeflogen. :)

Vor ca. 2 Wochen fragte mich die liebe Lisa von deals.com ob ich nicht wieder Lust hätte bei der Winter-Dekochallenge mitzumachen. Und natürlich hatte ich Lust! Es macht immer riesigen Spaß sich etwas auszudenken, zu stöbern und jaaa... auch um sich lange gehegte Wünsche zu erfüllen, ich gebe es zu. :)

Im Wohnzimmer haben sich ein paar Dinge verändert. Die Couch wurde nach einem... naja, wie soll ich sagen *Vorfall mit dem Hund* wieder grau bezogen und der Teppich flog im hohen Bogen auf den Müll. Zwar hätten wir schon würdigen Ersatz gefunden, aber leider sind wir uns noch nicht ganz sicher, ob wir so viel Geld für einen hellen Wollteppich mit Kleinkind und Hund ausgeben wollen. Ich halte euch aber auf dem Laufenden. :)





Ich wünsche euch einen schönen, gemütlichen und tollen Start ins Wochenende,

Martina

Sankt Martin

12. November 2013

Bräuche sind doch etwas wunderschönes. Noch dazu, wenn sie so schön sind wie z.B. der Sankt-Martins-Umzug und man diese mit Kindern gestalten und verbringen kann. Ich glaube ich hab mich in meinem ganzen Leben noch nie so auf einen Sankt-Martins-Umzug gefreut wie auf diesen. :) Gut, außer vielleicht auf die Umzüge als ich noch klein war. :)

Unser Cowboy läuft in diesem Jahr zum ersten Mal mit der Laterne mit. Letztes Jahr hielt ich die Laterne und er saß noch brav im Kinderwagen. An diesem Abend hat er zum ersten Mal *Feuer* gesagt. :) Momente die man nie vergisst. :)

Die Laterne ist schon etwas mitgenommen. Ich hab sie bereits im letzten Jahr gebastelt und mir gefällt sie immer noch sehr sehr gut. 







Bis bald, 

eure Martina

Proudly designed by Mlekoshi playground