10 days left

29. Mai 2013

Der Countdown hat nun wirklich begonnen. Gut, bei 3-2-1-HEIRATEN sind wir noch nicht angekommen (was für ein GLÜCK), aber die letzten 240 Stunden haben angefangen zu schlagen... Ich hör die Zeiger schon immer lauter Ticken, wobei mein Herz einen ticken lauter ist. Ehrlich, ich bin jetzt schon fix und alle. Seit Tagen wechseln sich Vorfeude und Tränen voller Verzweiflung fast im Minutentakt ab. Noch viele Erledigungen sind zu machen und die Details müssen noch ausgefeilt werden.



Am Montag haben wir immerhin die letzten Details mit unserer Band besprochen. Juhe, wir tanzen den Brautwalzer auf den vermutlich kitschigsten Song des Universums *Aschenbrödel - Halt mich, Küss mich, Lieb mich* SCHMALZ!!! Naja, nach ein paar Gläsern Wein wird das schon machbar sein. Wie gut, dass es in Zeit von Youtube jede Menge Tanzlernvideos gibt. ;)



Am Montag Nachmittag haben wir nun auch endlich einen Chor gefunden. Das war eines der größten Probleme. Wenn ich euch jetzt verrate, dass wir schon 6 Chöre auserwählt hatten und ich beim 3. schon sagte: *Wir nehmen den Chor jetzt einfach - die können zwar nicht singen, aber hauptsache wir haben einen*, dann glaubt ihr mir das jetzt sicherlich nicht. Zum Glück konnte ich unseren jetzigen Chor dazu überreden, doch bei uns zu singen, denn ohne Chorleitung singen sie eigentlich nicht. Was für ein Glück, ehrlich. Ich muss wirklich schrecklich deprimiert am Telefon geklungen haben, dass sie nun doch *JA* zu uns gesagt haben. ;) Die Lieder haben wir nun auch alle ausgewählt und wir können wieder einen Punkt auf der *Traumhochzeitsliste* abhaken. :)



Gestern hatte ich dank Brainstorming mit der besten Freundin und übrigens BESTEN TRAUZEUGIN des Universums die zündende Idee für die Menükarten. Die Brauthormone schossen vom Keller wieder in den Himmel und ich war mit Feuereifer am basteln. Wieder ein fertiger Punkt. 



Kommen wir zu den heutigen Punkten. Um 9.30 Uhr FRISEURTERMIN... Ohwei... Pinterest spuckt bei der Suche nach *Bridal Hair* ja echt massig Treffer aus. HILFE! Nun gut, bewaffnet mit meinem Handy in dem der Hochzeitsordner *Haare* drauf ist, haben wir nun probiert was der Ordner so hergab. Ende vom Lied - es ist was GANZ anderes geworden. Etwas, lt. meiner Friseuse *Interessantes* was sie noch nie einer Braut gemacht hat und auch noch nicht gesehen hat. Ok, lasst euch überraschen! ;) Der Haarschmuck von Dawanda passt jedenfalls hervorragend dazu! ;)



Und zuletzt, der Termin vor einer Stunde... BLUMEN! Ein Thema das für mich - und vermutlich für jede andere Braut auch -  SEHR SEHR wichtig ist und mir seit Wochen Kopfzerbrechen bereitet. Und da man ohne zu wissen wie der Blumenschmuck aussieht nicht weiter machen kann - muss ja alles zusammen passen, ne - konnte ich eigentlich gar nix machen. NEIN ging echt nicht... Hallo?! Das denkt ihr doch jetzt nicht wirklich, dass man trotzdem was machen hätte können, z.B. die Gastgeschenke oder sowas? Nein nein... ich war nicht faul und wollte mich drücken. NIEMALS! Obwohl... hätten sich diese Entscheidungsfragen von selbst geklärt, ich hätte nix dagegen gehabt! :) 

Wo waren wir? Bei den Blumen, GENAU! Also, dass es Pfingstrosen werden sollten war eigentlich schon seit Ewigkeiten klar, aber was dazu?!? Ranukeln - gibts nicht mehr. Schneeball - zu viele Bälle auf einem Haufen. Frauenmantel - irgendwie zu gelb. Glockenblumen - ja, vielleicht? Doldiger Milchstern - ne passt nicht so, oder? Schleierkraut - das hat doch jeder! Ja, Frl. Schneesternchen brauchts mal wieder extravagantes und weiß aber auch  nicht wie sies haben möchte und schleppt darum einen tonnenschweren Stein auf ihren Schulter mit herum. Bis vor eben einer Stunde. Jetzt bin ich überglücklich mit der Wahl und hoffe nun nur noch, dass die Floristen das auch wirklich so hinkriegen wie ichs mir wünsche. Ohne Klimmbimm, ohne Perlen, ohne Draht (da tun sie sich ja immer besonders schwer!). Lassen wir uns mal überraschen! :)

Ach jetzt hätt ich ja fast was vergessen... :) 


 


Die Hochzeitstorte! *gg* Ein unvergessliches Erlebnis. :) Meine beiden Männer und ich sind also gut gelaunt zur Wunschbäckerei meines Liebsten gedüst. Ich wusste genau wie sie aussen sollte (ich hatte selbstverständlich auch hier Bilder dabei *gg*) und Berni wusste genau was rein sollte - Erdbeeren natürlich. Wir haben der mies gelaunten Konditorin also unsere Wünsche mitgeteilt und ich hab erklärt wie sie optisch aussehen sollte. 3 Stöckig mit Sahne hingebatzelt... also nicht glatt gezogen sondern so Kleckse mit Sahne eben. Ihr hätten den Blick sehen sollen, ehrlich. Hätte gerade die Wand mit ihr gesprochen, hätte sie vermutlich den gleichen Blick drauf gehabt. Nachdem sie sich vom ersten Schock erholt hatte, brachte sie nur ein *Sooo???* raus. *Ja, genau so soll sie aussehen* :) Wahrscheinlich hatte sie erwartet, eine neue Meisterleistung zaubern zu müssen - muss sie aber nicht. Also wird auch die Hochzeitstorte eine große Überraschung. Unsere Hochzeit, eine einzige Überraschungsparty. Nicht nur für die Gäste, auch für uns! *gg*



Brautige Grüße




Martina


P.S.: Nadine veröffentlich gerade eine witzige *Pannenserie* ihrer Hochzeit vom letzten Jahr, die mich sehr beruhigt. Wenn auch nur kurz, aber immerhin! :)


P.P.S.: Alle Bilder gefunden bei www.pinterest.com

Kommentare:

  1. Ohhh liebe Martina ist das aufregend,ich kann mit Dein gefühlschaos gut vorstellen und musste zwischendurch im text immwer wieder shcmunzeln.Einfach klasse,ich könnte hier nun stundenlang weiterlesen !!!!Ich wünsche Dir gute Nerven!!!!liebste Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  2. ich nochmal,das Lied vom Brauttanz ist so süss,ich find`s klasse! Ich drücke Dich und das wird shcon!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    ich hatte gerade schonmal kommentiert....wo ist er hin??? Verschollen im Nirvana? ;-)))
    Also, ich fieber mit Dir mit!!!
    Und DEN Song habt Ihr Euch ausgesucht???? Ich war im Herbst auf einer Hochzeit, da tanzte das Paar auch dazu und ich hab Rotz und Wasser geheult, soooooo schööön war das!!! ;-))))
    Hab einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Rotz und Wasser darf ich nicht heulen! Sonst ist ja all die Schminke weg! *gg* Allerdings werde ich vermutlich in der Kirche schon heulen! :)

      Löschen
  4. Euer Tag wird bestimmt zauberhaft werden!! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin mir ganz sicher, dass ihr einen wunderbaren Tag haben werdet!

    Viel Spaß noch beim Countdown zum großen Tag...und immer schön einatmen - ausatmen und entspannen ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina toll geschrieben,amüsant und zum schmunzeln.Naja für euch wird es spannend, wir warten mal was du uns berichten wirst.
    Auf alle Fälle wünsche ich euch wirklich einen wunderschönen Tag,er soll so werden wie ihr euch den vorgestellt habt,Alles Liebe für euch.Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist sooooooo aufregend! Toll! Ich wünsche Dir weiterhin ganz ganz viel Spass und starke Nerven beim Planen! Das wird schon! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  8. Ist das aufregend, liebe Martina! Aber am Ende wird doch immer alles gut! :)
    Drück dir weiterhin die Daumen, dass es es ein Fest genau nach eurem Geschmack wird.

    Bussi, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ach Du liebe Zeit, Martina, ich bin schon bloß vom Lesen völlig durch den Wind! Ich weiß scho, warum ich nicht kirchlich geheiratet habe - die ganzen Entscheidungen die man da treffen muss, hätten den Termin um JAHRE nachhinten verschoben *lach*

    Ich freu mich, dass Du jetzt einiges abhaken konntest und bin MEGA gespannt auf Euer Fest!!!

    Busserl, ich druck Di, Du schaffst des scho,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. liebe Martina
    ich denke jetzt gerade mal an meine Hochzeitsvorbereitungen zurück - alles wird gut!! echt!! egal, wie aufgeregt man vorher war!!
    eine Hochzeit muss im übrigen immer ein paar kleine Pannen haben, daran erinnert man sich hinterher um so lieber ...
    inzwischen drück ich mal die Daumen und wünsch dir gute Nerven ;)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. süße. ich pack es nicht, dass du das alles jetzt erst, soooo kurz vor der hochzeit, ausmachst und planst - ich hätt genau DAFÜR die nerven nicht :D . hut ab also!! hihi....

    ich bin schon soooo neugierig und gespannt, ach, könnt ich nur fotografieren bei dir, das wär (m)ein traum!!


    bussi,
    nora

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!

    Spätestens jetzt könnte ich nicht mehr schlafen oder essen....geschweige denn-klar denken!! Puhh....

    Es wird alles gut gehn.....ach- und wenn es zu perfekt ist,ist es doch langweilig...wir haben im letzten Jahr geheiratet,aber von den Pannen erzähle ich jetzt sicher nicht!


    Alles Gute und habt viel Freude!



    Liebe Grüsse
    von Heide


    AntwortenLöschen
  13. ohhh du schaffst das locker !!! ich wünsche euch einen wunder wunderschönen Tag !! und viel Sonnenschein ! Das wird alles gut 1
    grüßle
    Dani

    PS.: Wir haben noch ca 100 Tage bis zu unsrem großen Tag...waaaaaaah

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    bleib am besten ganz locker und sieh alles nicht so eng. Du machst doch eigentlich einen ganz entspannten Eindruck. Das wird ein toller Tag werden, ganz bestimmt. Ich freu mich schon auf die Fotos.
    Ganz liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  15. Wie aufregend!! Das wird sicher unvergesslich!! Ich hatte nur eine Mini-Hochzeit, Standesamt, Essen gehen, fertig. Ob ich das nochmal so einfach machen würde? Ich glaube nicht :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    ooohhh wie schön und megaaufregend, gutes Gelingen und viel Spaß bei den Vorbereitungen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Hach, wundervolle Bilder! Eure Hochzeit wird wundervoll! Egal, wie chaotisch es vorher ist!
    Ich hoffe, du kannst die letzten Vorbereitungen ein wenig genießen.
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Ich sage nur: Alles wird gut ♡♥♡

    Ganz liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Huhu, das ist wirklich eine aufregende Zeit, aber vergesst dabei nciht das Wesentliche - es geht ja darum, dass ihr den Tag genießen könnt und nicht vor lauter Eifer, euren Gästen ein supergeniales Fest zu biten, selber völlig gestresst seid. ;) bei uns ist irgendwie damals alles schief gelaufen, was so ging. Mein Kleid wurde für mich hergestellt, 3 Wochen vor der Hochzeit geliefert - und hatte die falsche Farbe! Weiß ging gar nicht bei meinem Hautton ... ;) Also wurde es in knappster Zeit nochmal neu hergestellt, diesmal in Creme. Das Lokal, das wir wollten, hat unsere Reservierung "vergessen" und wir mussten kurzfristig umbuchen und und und .. ich war erstmal superunglücklich, aber schlussendlich hatten wir ein traumhaftes Hochzeitsfest, von dem heute noch alle schwärmen. Es war genau richtig, dass alles genau so gekommen sit, wie es schließlich war. Also kann man es genausogut so relaxt wie möglich angehen.
    Jule

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina, oh wie aufregend. Das hört sich alles sehr spannend an ! Danke für Deinen Bericht, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Martina, ich kann mir vorstellen wie aufregend diese Zeit für dich ist. Ich bin mir sicher, dass du eine ganz bezaubernde Braut sein wirst und euere Feier wird bestimmt ein unvergessliches Ereignis!
    Danke, dass du durch deinen Post die Erinnerungen an die eigene Hochzeit(svorbereitungen) aufleben lässt. ;)
    Ich wünsche dir an deinen/euren großen Tag puren Sonnenschein und alles Gute.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,
    wie schön, daß wir hier an deiner Aufregung und den Vorbereitungen teilhaben können!
    Meine Schwägerin hat damals mein Styling übernommen,ohne es vorher geprobt zu haben und ich war rundum zufrieden mit den Haaren und dem Make-up.Vor der Trauung haben wir uns noch zwei Sekt gegönnt und dann war ich total tiefenentspannt:)
    Hab noch schöne Tage vor dem großen Tag!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. Spannend! Es ist so schön, dass du noch Zeit findest, dass mit uns zu teilen. Vielen Dank du Liebe
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Martina,
    es ist sehr schön bei Dir zu lesen und läßt so kurz vor unserem Hochzeitstag die Erinnerungen noch deutlicher werden. Eine Hochzeit vorzubereiten ist immer viel Arbeit und auch mit Entscheidungen verbunden. Ich denke aber man muss auch ein wenig Platz lassen für Spontanität. Denn meist sind es die ungeplanten Dinge die eine Hochzeit besonders in Erinnerungen halten. Ich weiß wovon ich spreche!!
    Wir sind am nächsten Montag 18 Jahre verheiratet. Aber noch heute sprechen wir im Freundes- und Familienkreis von unserem Fotografen. Ich sage nur Gruppenbild. Ich wollte es haben. Bis der Fotograf uns gekramt hatte war über eine Stunde vergangen in denen wir Tränen gelacht haben.

    Ich wünsche Euch für Euren schönsten Tag im Leben viel Glück, viel Sonnenschein und ein wenig Gelassenheit.

    Sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina,
    ich musste grad schmunzeln, denn ich habe mich gerade dran erinnert, wie ich letztes Jahr um die Zeit zum Konditor rein bin, natuerlich auch mit Fotos und die Verkaeuferin mich schockiett ansah und sie wusste nicht mal was Cupcakes sind...da hab ich in einem Anflug.von Panik fast geheult;) Aber das Geschaeft war dann richtig lernwillig und hat sich die groesste Muehe gegeben meine Vorstellungen umzusetzen.Gute Nerven fuer die letuten Tage wuenscht dir Karo

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina,

    egal was passiert - ob nun Panne oder perfekt - es wird in jedem Fall der tollste Tag deines Lebens und du wirst perfekte Momente so wie auch die Pannen liebevoll im Gedächtnis behalten! Lass dich nicht stressen, schon gar nicht von dir selber! Und lehn dich mal ein wenig zurück, damit du den Tag auch geniessen kannst! ;-)

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina

    Ich musste schmunzeln bei deinem Beitrag - deine Nervosität ist deutlich les - und fühlbar, hihi! Aber alles wird gut, da glaub ich fest dran und geniesst einfach nur euren Tag!

    Alles Liebe von

    Taminchen

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Martina,
    kann mir nur zu gut vorstellen wie es dir bei den ganzen
    Vorbereitungen so geht. Habe eine liebe Freundin in letzter
    Zeit bei vielen Entscheidungen begleitet und Morgen ist es nun so weit.
    Es wird gefeiert...
    Ich bin mir sicher das deine Hochzeit wunderschön sein wird
    und für euch und alle anderen unvergesslich.
    Ich wünsche es dir vom ganzen Herzen und kann es kaum erwarten die
    Fotos zu erblicken...

    LG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Martina,
    als bisher stille Leserin melde ich mich nun doch mal bei dir: denn schon vom Lesen bekomme ich 'Bauchkribbeln' vor Aufregung. Ich schließe mich meinen Vorrednern an, der Tag wird perfekt durch euch und alles andere sollte man entspannt sehen...man kann es eh nicht planen.
    Also oberste Devise: genießen, genießen, genießen!
    Alles Gute für Euch!
    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Oh Martina, ich Lache mich gerade kringelig hihi....
    So fortschrittlich Deutschland auch sein mag, in Sachen Geschmack und Stil hinken gerade Innungen, die sich mit Festivitäten befassen, deutlich hinterher.... Hauptsache ihr endet nicht bei roten Plastikrosen, Stoffblütenblättern, roten organzabändern und einer mehrstöckigen Torte mit roten Marzipanrosen und Plastikbrautpaar....und das wäre dann noch die harmloseste "Deko-Panne" :)
    Sorry an alle, die Ihre Hochzeit so dekoriert hatten... Ich nehme mich da nicht aus... Bei mir sah die Deko ziemlich ähnlich aus... Das war allerdings for nunmehr 19 Jahren.... ;)
    Liebe Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
  31. P. S. Es wird schon alles gut gehen.... Und wenn nicht alles nach deinen Vorstellungen sein sollte, nicht ärgern und einfach EUREN Tag genießen...

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Martina, ach ich kann Dich so gut verstehen. Wir heiraten Ende Juli und es gibt noch so viel Kleinigkeiten zu tun. Es ist aber auch alles so aufregend und macht so viel Spaß. Aber wie Du schon geschrieben hast, es ist ein tolles Gefühl wenn man ein paar Sachen von der List streichen kann. ;)
    Ich wünsche Euch eine wunderschöne Hochzeit und bin auf die Bilder gespannt. :)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Martina, Mensch, ist das aufregend!!!!! ...und ich bekomm's mal als Letzte mit! Alles, alles Gute ♥♥♥

    Drück dich!

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Martina,
    einfach wunderschöne Bilder!
    Wünsche Euch eine wahre Traumhochzeit!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Martina,
    ich hab ja soooo viel verpasst, und jetzt bin ich ganz gespannt auf die Hochzeitsbilder!
    Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground