Ein Plätzchen für mich

30. Januar 2013


Hallo ihr Lieben,

ich melde mich aus meiner Blogpause zurück. Die Rückkehr an den Arbeitsplatz war unproblematischer als ich erwartet hatte. Auch wenn es für Ben eine Umstellung ist, wenn ich nicht rund um die Uhr zu Hause bin. Aber das wird schon! ;)

In den letzten Wochen hab ich es auch tatsächlich endlich geschafft unser Arbeitszimmer etwas aufzuhübschen. 






Den Tisch hab ich zusammen mit der alten Türe, dem Korb und noch ein paar Dingen, die ich euch noch nicht gezeigt hab *räusper* vom letzten Sperrmüll bei uns gerettet. Witzigerweise hat uns die *Entsorgerin* des Tisches gleich beim Einladen geholfen und erkannte sofort die Tür, die schon im Kofferraum war. :) Sie hatte die Tür im Nachbarort auch schon bewundert! ;)


Mit weißer Farbe und ein bisschen Heißkleber Leim sitzen auch die Beinverlängerungen wieder fest und fast unsichtbar an Ort und Stelle.




Vorgestern bekam ich wunderbare Post von Belinda. Ich hatte bei ihrer Verlosung ein Exemplar ihres Buches *Mein Shabby Garden - Weiß Wohnen im Grünen* gewonnen. Incl. persönlicher Widmung UND Samen der weißen Kosmee (die übrigens in jedem Buch enthalten sind). 




Ein paar Ideen für unseren Garten sind beim durchblättern des Buches auch gleich entstanden. So werde ich z.B. ein paar Wicken an unseren Staketen empor ranken lassen. Zusammen mit den im letzten Jahr ausgesäten Akeleien an der Aussenseite des Zaunes geben sie bestimmt ein tolles Bild ab und lassen unser Haus/ unseren Garten nicht mehr so Gardasee-mediteran aussieht, sondern eher Südtirol-mediteran. Steigt ihr durch? Ne wahrscheinlich nicht. *g* 






Naja, jedenfalls hab ich es mir heute ein bisschen gemütlich gemacht und meine Zeit dort genossen. Es ist zwar noch nicht alles perfekt, aber das muss es ja auch nicht sein, oder? :)





 

 



Die alten Fotos sind noch von meiner Oma. Außer das Bild ganz oben. Das hab ich beim ersten gemeinsamen Flohmarkt mit Silvia gekauft. Erinnerst du dich noch Silvi? ;) Ist schon ein Weilchen her. 





Ich wünsche euch einen tollen Abend und eine tolle Restwoche.



Martina


Zum Schluss noch ein wichtiges P.S.: DANKE für all die lieben Worte zum letzten Post. Ich hab mich sehr über euer Verständnis gefreut. Und zu hören, dass es vielen genauso geht, tat richtig gut! Fühlt euch gedrückt! :)

Kommentare:

  1. Schneggerl jetzt wollt ich grad ausmachen und schwupps...freu..ein Post von dir...wunderschön ist dein Arbeitszimmer geworden,ahhhhhh der Tisch, den mops ich dir beim nächsten Mal und ja in erinnere mich..mei lang her, da gabs noch keinen kleinen Stern:O))
    Drück dich
    Bis Freitag..gfrei mi scho auf eich!!!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. uiiii schöööön ist das Zimmer geworden!
    Und so einen alten Tisch habe ich auch, der steht aber aus Platzgründen immer mit "Grünzeugs" wie mein Göttergatte sagt, vor der Haustüre. :-)

    LG
    TANNI

    AntwortenLöschen
  3. Ja etz sag bloß! Die Silvia geistert auch noch so spät am Abend rum - dabei wollte doch ICH den ersten Kommentar hier lassen :o)

    Martina, des is ja ein Traumzimmer!! So luftig und hell - ich glaube, ich würde jede freie Minute dort verbringen!! Die Fotos sind toll - ich hab auch einige von meiner Oma gekriegt und schau sie mir immer wieder gerne an!

    Dein Tisch ist super - da kannst so richtig schön kreativ werkeln - und notfalls auch alles stehen und liegen lassen, wenn Dein Prinz früher wieder aufwacht als gedacht ;o)

    Busserl,
    Melanie

    PS: ich gfrei mi soooo arg, dass es hier jetzt wieder weiter geht :o)

    AntwortenLöschen
  4. Oh seeehr schick :-) Liebe Grüße, Tine

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    i gfrei mi total das du wieder hier bist :-)

    Heee hast du a neue Greengate Tasse? Die blau getupfte :-) Voiiii schön. Ist mir gleich aufgefallen.

    Übrigens freut mich das der Start ins Berufsleben unproblematisch war.

    Dein Arbeitszimmer sieht super aus!!Gfällt ma voiiiiii guat!! :-)

    Das Ikea Geschenkspapier hab ich mir auch letztes Jahr vor Weihnachten gekauft. Das hat mir soooooooooooooo gut gefallen. Leider habs ichs heuer schon gar nicht mehr gesehen *schnüüüüüüüüüüüüüüfff*

    Das "babyblau" von Tasse, Herz, Garn ist total schön. Ich mag auch das "babyrosa"...Oder nein sagen wir pastellig blau und pastellig rosa...*zwinker*
    Hast das blaue Herzerl sebst gemacht gell?

    I wünsch dir einen wunderschönen Donnerstag
    und schick dir viele Liebe Grüße
    aus dem verregnetem OÖ...

    Schade, das du in Bayern bist...
    Ich hätt dich glatt mal auf ein Frühstück zu mir eingeladen...Wir hätten sicher voll den Spaß und uns jede Menge zu erzählen...
    Oder ein Flohmarkt Besuch...*hihi*

    TINA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo TINA,

      danke für deinen lieben Kommentar. Das mit dem Frühstück würde ich sofort wörtlich nehmen und bei dir vorbei kommen! :)

      Schön, dass dir der neue Platz so gut gefällt. Mir gefällt er auch so gut! ;) Schon allein, weil ich keinen Cent ausgeben musste! ;)

      Jaaa die GG-Tasse gabs vom Christkindl! ;)

      GLG Martina

      Löschen
  8. Ajaaa:

    Duftwicken hab ich das letzte Jahr rund um die Gartenhütte eingesetzt ....Also Samen gepflanzt..Oder wie auch immer man das bezeichnet.
    Weil ich find ja die Duftwicken sooooooooooooooooooooooo schön...Die sind so richtig duftig und einfach ja wunderbar...

    Leider, leider ist da nur so ein komisches Kraut daraus geworden, sodass ich es mit meiner Ungeduld ausgerissen habe...*ärger* hüstel*

    Naja vielleicht sollte ich noch einen Versuch starten...
    Obwohl ich mir ja wie jedes Jahr schon vorgenommen habe, nicht mehr im viel im Garten anzubauen :-)

    TINA

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass du wieder da bist. Deine Bilder sind so wunderbar hell und fluffig... hier verweile ich gerne noch ein Weilchen, bevor ich ins kalte und dunkle Grau hinaus muss...
    Und die Wicken sind eine gute Idee, ich glaub, das probiere ich auch mal aus.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein zauberhafter Post und DANKE für diesen Buchtipp (ein Garten ist ja nie fertig..;)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina
    wunderschön hast du dir deine kleine Ecke eingerichtet, das tut doch gut und dazu noch in so einem schönen Buch schmökern...! Ich habe in meinem Garten auch Wicken und ich liebe sie, meine sind mehrjährig und kommen jeden Frühling wieder auf's neue aus dem Boden geschossen und verschönern die Regentonne die im Garten steht! Schön, hattest du wieder einen guten Einstieg bei der Arbeit, das ist sicher nicht immer einfach alles unter einen Hut zu kriegen!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. ...schön so ein hübscher Arbeitsplatz...da kann man richtig die Zeit für sich genießen...auch der Tisch ist ein Traum.
    Schön das Ben das gut mitmacht das Du wieder arbeiten gehst....und das Buch ist ja sensationell!!Viel Spaß beim stöbern!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Super schön ist es geworden, liebe Martina.
    Und die Tasse *kreisch* knaller Farbe - die schreit förmlich nach Früüüühling. :-)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  14. Dein Arbeitszimmer ist sehr schön geworden! Und tolle Fotos!
    Liebe Grüße, Mirja

    AntwortenLöschen
  15. Uhi schön dein Arbeitszimmerchen, so hell und luftig. Glaube da würd ich nimmer raus gehen ;) Um das Buch scharwenzel ich schon länger rum. Was meinst du, ist es was für Gartenanleger im Anfangsstadium? GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Sooo schön gemütlich sieht es bei dir aus! Ich mag den Mix und die alten Erinnerungsstücke sind wunderschön!
    Bei mir es irgendwie nie richtig fertig. Von Zeit zu Zeit muss ich immer mal etwas (auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist) verändern.
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Hi Martina,
    wow - Dein Arbeitszimmer sieht ganz toll aus! Und vor allem so aufgeräumt. Da solltest Du mal meinen Tisch sehen, der ist meist viel zu kruschig, als dass ich ihn fotografieren könnte. Ja, und von dem schönen Buch habe ich auch schon gehört! Ich glaube, ich MUSS es auch haben!
    Hab es fein und einen schönen Donnerstag Dir und Deiner kleinen Familie!
    Mina

    AntwortenLöschen
  18. Schöööön, von dir zu lesen :-))
    Mein Arbeitszimmer könnte ich nie und nimmer zeigen, da hat immer die Bombe eingeschlagen.....ich kriegs einfach nicht hin *g*
    Dein Arbeitstisch ist wunderschön!
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  19. Ein feiner, kleiner Arbeitsplatz, liebe Martina. Du hast es dir gemütlich gemacht.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. liebe martina, dein arbeitsplatz ist wirklich sooo gelungen. und die bilder dazu erst! frohes schaffen, wünscht dir dunja

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder! Ich bin schon auf die nächsten Sperrmüllfunde gespannt:-D
    Da macht das Arbeiten doch Spaß, oder?!

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  23. Oh, dein Arbeitsplatz sieht wunderschön aus - so hell und klar! ...will ich auch haben, wenns nicht so spät wär, würde ich gleich aufräumen gehen! ...so schöne inspirierende Bilder!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  24. Ich sage ja sonst nie was... Aber heute will ich dir mal sagen, dass du das Zimmer ganz wunderschön eingerichtet hast. Kompliment!!
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  25. Anyone know of or have links to Australian copyright infringement cases involving photos or articles?
    Thanks.?

    my web-site: transvaginal mesh lawsuit
    Feel free to visit my website vaginal mesh lawsuit

    AntwortenLöschen
  26. What's up to every body, it's my first visit of this
    weblog; this webpage consists of awesome and really good data designed for visitors.
    My weblog ; how to unlock iphone 4 passcode

    AntwortenLöschen
  27. Hi Martina,
    ich möchte auch so gerne ein so schönes Zimmerchen mein eigen nennen. Wenn das zweite (süße) Kind kommt, wird das Arbeitszimmer dann zum zweiten Kinderzimmer umfunktioniert?!
    Deine Fotos sind seeehr schön!!!!
    Winkend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Martina,
    soooo schöne Bilder! Dein Zimmer ist super schön! Am Arbeitsplatz muss es doch auch richtig schön sein, damit man noch besser arbeitet :) und sich richtig wohl fühlt!
    GLG Victoria

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Martina, was für ein schönes Plätzchen ! Du hast es Dir herrlich eingerichtet und ich wünsche Dir schöne Momente dort. Blogpause... habe ich irgendwie gar nicht mitbekommen. Ich freue mich das Du einen guten Start ins Arbeitsleben hattest. Ich selbst bin vor einem dreiviertel Jahr nach 5 Jahren Pause wieder angefangen und finde es auch immer irgendwie noch ungewohnt. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Martina,
    ganz zauberhaft sieht dein Arbeitszimmer aus. Ich hätte auch gerne so ein Zimmer für mich. Finde ich total schön. Ich musste eben lachen wegen dem Gardasee-mediterran. Unser Haus ist von Außen auch Süden :-) Wir haben sogar Provence-Dachziegel.... Aber ich mag es trotzdem noch. Es ist immer ein Stück Urlaub.

    Ich wünsche Dir noch ein wundervolles Wochenende!


    Ganz liebe Grüße Nicole ♡♥♡

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Martina,

    ich liebäugel auch schon länger mit einem eigenen Arbeitszimmer. Deins gefällt mir super gut. So schön hell und luftig. Ich wünsche Dir einen wundervollen Sonntag.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Martina!

    Von einem solch aufgeräumten Arbeitsplatz kann ich nur träumen! Darum beneide ich dich sehr :)!

    Liebste Grüße
    ~Kati

    AntwortenLöschen
  33. Meine Güte, wie gerne würde ich bei dir einziehen :)
    Alles sieht so heimelig, stimmungsvoll und gemütlich aus. Dahinter steckt bestimmt auch viel Arbeit und Herzblut. Respekt, du machst das wirklich toll und es macht Spaß, deinen Blog zu lesen ♥

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  34. herrlich schön dein plätzchen! da würde ich auch gern sitzen!
    alles liebe,
    sarah

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Martina!

    Wie schön dass du wieder da bist, habe mich sehr gefreut! Ich habe nämlich immer wieder nachgeschaut ob wohl wieder ein Post von dir da ist!
    Ein wunderschöner Arbeitsplatz hast du dir da geschaffen, finde ich richtig zuckersüss!

    Liebster Gruss und eine ganz gute Zeit wünscht dir von <3

    Taminchen

    AntwortenLöschen
  36. Wundrschön deine neue Ecke zum arbeiten und kreativ sein... Finde ich wirklich toll! Und schön das es mit deiner Arbeit wiedr gut losgeht.

    Liebste Grüße an dich!

    Edina

    AntwortenLöschen
  37. Deine Arbeitsecke ist richtig toll geworden, gefällt mir unheimlich gut :-)

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground