I was sleeping very well

23. Oktober 2012


... in my quitschy Bettgestell... oder wie war das nochmal? :)

Heute zeig ich euch endlich die LANG ersehnten Bilder unseres Schlafzimmers. Ich hatte euch hier mein absolutes Traumschlafzimmer (jaaa, eigentlich nicht nur das *lach*) gezeigt. Kurz darauf war auch schon ein passender Betthimmel gefunden und ein bisschen später haben wir es dann auch montiert. Ich erspar euch jetzt die Montage-Details, ich denke es ist überall das Gleiche. *Dir fällt nur Blödsinn ein mit diesem Internet... Warum muss ich diesen sch... jetzt eigentlich machen, wenn DU das doch haben willst...*  DANKE Schatz, dass du mir den Wunsch trotzdem erfüllt hast! ;)




Heut haben es dann auch 4 fleißige Hände endlich geschafft, es dort richtig gemütlich zu machen! Dank Mina hab ich jetzt tolle Blümchen-Kissen und dank örtlichem Sperrmüll besitze ich jetzt diesen tollen Wäschkorb und noch gaaanz viele andere tolle Sachen! *freufreufreu* :)








Zum nähen bin ich in den letzten Tagen/Wochen auch gekommen, darum sind meine Blogrunden auch größten Teils ausgefallen. Für meine Nichte und mich entstanden ein paar Kissen, für Ben eine Easy-Peasy-Wimpelgirlande fürs Bett und für eine Freundin und mich ein Tatüta! :) In die bin ich zur Zeit richtig verschossen... also ins Tatüta... in meine Freundin bin ich IMMER verschossen! ;)







Außerdem hab ich die erste Rose aus dem Garten abschneiden können. Ich hab den Stock erst vor einigen Wochen eingepflanzt und nun werde ich schon mit diesen tollen Blüten belohnt! Ich bin ganz hin und weg und sie riecht so schön fruchtig!







Ab sofort lässt es sich hier noch schöner schlafen und träumen als ohnehin schon! :)





Ich hoffe, die Bilder haben euch gefallen. Auch wenn 3000 Mal die gleiche Rose drauf ist! :) Nächstes Jahr kann ich euch vielleicht ein paar mehr Sorten anbieten! :)


Und Last but not Least... DAAAAANNNNNKKKKEEEEE für all die süssen Kommentare zum letzten Post. Ich war echt überwältigt von all euren Worten. Die waren sooo lieb! Und ihr habt mich neugierig auf die nächste Zeit gemacht... ich hatte ganz vergessen, dass Ben ja irgendwann auch sprechen lernt und irgendwann *Mama* sagen wird! *lach* DAS wird dann also, dass nächste große Ereignis sein! :)


Ich drück euch und wünsche euch eine schöne Woche


Martina






PS: Und wenn ihr wollt, dann zeig ich euch beim nächsten Post das *MakingOf* dieses Posts! :)

Little foot

20. Oktober 2012



Diese klitzekleinen süssen Füße haben mich heute verzaubert und zu Tränen gerührt... 





... denn diese zauberhaften Füße laufen seit heute alleine durch die Welt!







Ein klitzekleiner Moment und plötzlich ist alles anders! 
Er stand vor uns und plötzlich... ein Schritt nach dem Anderen! :)
Ich bin sooo glücklich, dass ich diesen Moment miterleben durfte. Die Freudentränchen kullern schon wieder... *lach*






Ich drück euch alle ganz fest, es ist so schön, dass es euch gibt!


Martina




Better Days are coming soon

20. Oktober 2012



Guten Abend liebe Liebenden... :)


Ich hoffe, es geht euch allen prima?! Hat die Nachspeise vom letzten Post geschmeckt, ja? ;) Wer irgendwann die *Winter-Version* probiert, dann will ich bitte eine kleine Kostprobe haben. Geht das? :)







Jetzt genießen wir aber nochmal so richtig den tollen Altweibersommer UND das Wochenende! Das Wetter war heut ja schon traumhaft, da können die nächsten Tage doch nur noch perfekt werden. 

Heut hab ich auch die letzten beiden Geranien ins Haus geholt. Sie dürfen im Flur überwintern und blühen hoffentlich bis ins Frühjahr! :)







Auf mich wartet in den nächsten Tagen jede Menge Arbeit. Arbeit auf die ich mich schon sehr freue! :) Ich schwing schon mal Pinsel, Papier, Stoff und Schere! :)






Habt ein traumhaftes Wochenende 

und einen persönlichen Gruß heut an Monique! DANKE, dass du mir all die tollen Sachen zugeschickt hast! :) 



Martina





PS: Ich hatte ja versprochen, es wird noch ein Foto vom leuchtendem Kerzenhaus geben. 

Et voila 
(ohne Apostroph weils nicht so wollte wie ich! ;))



Lichthaus: Gingar
Geweih, Korb, Home-Schriftug, Schild: Monique von Hollandliebe

Hüftgold für schwimmende Muttis

16. Oktober 2012



Hallo ihr Lieben,

bevor nun das schöne Wetter (jaaa, ich weiß, dass es schon ständig grau in grau ist, aber heute scheint bei uns die SONNE *freu*), ganz vorbei ist und ich die heutigen Bilder bis nächstes Jahr auf der Festplatte verstauben lasse, zeig ich euch heute noch ein paar Bilder und ein SUPER einfaches Rezept, dass genau nach meinem Geschmack ist. Ihr wisst, es muss alles schnell gehen! ;)




Während der Babyschwimm-Sommerpause luden wir die lieben Mädls und Jungs alle zu uns zum Kaffeeklatsch ein. Der Mittwoch Nachmittag war ohnehin reserviert! :)





Perfekt - denn dann hatte ich Grund diese schöne Nachspeise auszuprobieren. :) Ich sags euch... ich könnte mich reinlegen! Und L. hats auch sehr gut geschmeckt wie man am unteren Bild erkennen kann! *g*




Dazu nehmt ihr einfach Obst eurer Wahl (bei mir waren es ein paar Blaubeeren, Pfirsiche, Weintrauben und Himbeeren), schneidet es etwas klein (könnt ihr auch weglassen, mit den Kids ists aber immer einfacher so;) ) und verteilt es auf Schüsseln.

Anschließend nehmt ihr 250 g Mascarpone, 250 g Magerquark, etwas O-Saft und braunen Zucker (ich mag den für solche Fälle immer lieber). Alles schön vermischen, sodass eine cremige Masse entsteht. Nun in die Obst-Schüsselchen verteilen, mit etwas Obst garnieren und ein bisschen braunen Zucker zur Deko noch drauf verteilen. FERTIG! :) 





Das war doch nun wirklich Easy, oder? ;)

Für die Adventszeit schmeckt das ganze bestimmt auch mit Zimt, Orangen, Manderinen super! Garniert mit Spekulatius oder Plätzchenkrümel... *LECKER* :)




Einen traumhaft-sonnigen Tag..



Martina



P.S.: Seit gestern Früh hab ich wieder Probleme mit meinem Mailprogramm und komme nicht bis kaum an meine Mails. Wer mir also eine Nachricht schreiben will, erreicht mich besser über Facebook. Wundert euch also nicht (v.a. Bine und Christina), wenn ihr keine Antwort auf eure Mails bekommt.. Und wer mir ein kostenloses Mailprogramm außer Thunderbird empfehlen kann... ;)

Purple Moments - Blogvorstellung die III. :)

11. Oktober 2012


Heute gibt es mal wieder eine Blogvorstellung. 

Hach, ich liebe das, denn es gibt noch so viele tolle Blogs die entdeckt werden wollen und leider oft nicht gefunden werden. Genauso wie der Blog von Edina . Er ist noch ganz jung aber so toll und vor allem LECKER, dass ihr ihn euch unbedingt ansehen müsst. 

Vor ein paar Wochen bekam ich von ihr einige liebe Kommentare, irgendwann folgte eine Mail die mich dermaßen zum strahlen brachte, dass ich diese herzallerliebste Dame einfach besuchen musste. Ende vom Lied... ich war völlig hin und weg und hinterher hatte ich Lust auf Schokokuchen! :) Ich konnte mich gerade noch so zusammenreißen den Bildschirm nicht abzuschlabbern! *g*







Genau wie ihrer Vorgängerinnen hab ich auch sie gebeten sich ein bisschen zu beschreiben. Ich weiß, es ist nicht leicht, aber ich finde, dass sie sich toll selbst beschrieben hat...

"Ich bin eine fröhliche, fast immer lachende Person, liebe die Natur und Leute um mich herum zu beschenken. Oft sind diese Geschenke selbst gemacht, bzw. selbst gebacken, denn dies ist zur Zeit neben dem Fotografieren meine größte Leidenschaft. Hoffe das ich euch mit meinen Rezepten und Ideen inspirieren kann auch anderen eine Freude zu machen."

Na??? Klingt das toll oder TOLL?

Und weil Edinas Herzkönig Honig selbst macht - find ich sie gleich noch symphatischer! :) Ich mag (Teil-) Selbstversorger-Familien! :) Das hat sowas bodenständiges, natürliches, ach einfach tolles an sich! :)

Habt ein schönes Wochenende

euer Schneesternchen

Welches auch traurig ist, dass unser Suserl sich von ihrem Blog verabschiedet hat. ABER sie ist ja glücklichweise nicht aus der Welt und ich WETTE, dass sie immer noch fleißig überall mitliest und sich ab und an einen Kommentar verdrücken muss! *gg* 
Oder Suserl? ;)

Herbstromantik

9. Oktober 2012




Ihr Lieben, ihr macht mich jedes Mal wieder sprachlos! DANKE für jedes einzelne Wort zu Bens Geburtstag. Eure Kommentare haben mich richtig zum Strahlen gebracht und ich denke, Ben wird sicherlich in ein paar Jahren (oder ein paar Jahren mehr ;)) ebenfalls mit einem Strahlen eure Worte lesen! :)






Am Sonntag haben wir das tolle Wetter ausgenutzt und sind bei uns an den Weihern spazieren gegangen. Dort haben wir uns gleich mit Hagebuttenästen versorgt. Jetzt ist so richtig der Herbst bei uns eingezogen. Bei mir dauert das nämlich alles ein bisschen länger. :)






Abends zaubert nun das neue Lichthaus ein wunderbares Licht ins Wohnzimmer. Es ist wirklich RIESIG und mit all den Fenstern sieht es richtig toll aus.







Und in der Küche hat die Dunstabzugshaube auch einen herbstlichen Touch bekommen. Das Schild *I kiss better than I cook* ist WIE gemacht für mich! *lach* Ich bin nicht die große Köchin... ohnehin macht Küssen eh mehr Spaß! ;)






Eben hab ich gesehen, dass es schon wieder 10 neue Leser hier gibt. Ich freu mich RIESIG und will euch herzlich Willkommen hier heißen! :) Außerdem hab ich mich nun letzte Woche dazu entschieden, meinen Blog auch im Umfeld nicht mehr geheim zu halten. Anfangs hatte ich bedenken, hätte ich aber gar nicht haben müssen. Ganz im Gegenteil. Seit ich meine Posts auch auf Facebook mit euch teile (klick) bekomme ich viele liebe Mails ja und sogar Komplimente von Bekannten per SMS! Das tut sooo gut, positives Feedback zu bekommen. Wie ist das bei euch? Kennen eure Bekannten euren Blog???






Ich drück euch und wünsch euch eine tolle Restwoche...

Martina



Schild, Teelichthaus und Keksdose: Gingar (dort gibts übrigens viele tolle Sachen, die es auch beim Impressionen-Versand gibt, zum Teil aber günstiger;) ).

♥ 1 Year ♥

6. Oktober 2012




Mit einem Jahr...

... hast du 6 Zähne
... weißt du ganz genau wie man Mama und Papa um den Finger wickelt
... hast den *Ich-kann-keiner-Fliege-was-zu-leide-tun*-Blick voll drauf
... nickst mit großer Begeisterung wenns Kaba und Marmeladenbrot zum Frühstück gibt
... klaust du dir hin und wieder Schokolade aus dem Kühlschrank (Joghurette liebst du)
... bist du sooo kitzelig
... lachst dich kaputt wenn Mama das Wort *Upps* sagt
... kannst du schon frei stehen und bist darüber sooo glücklich
... traust du dich noch nicht selbst zu laufen und genießt es von Mama herum getragen zu werden
... schlürfst du am liebsten alle Getränke mit dem Strohhalm 
... bist du immer noch ein kleiner Schmutzfink und findest jedes noch so kleine Dreckloch
... krabbelst du am liebsten im Gras herum
... möchtest du schon mit den großen Kids spielen
... bist du immer noch fasziniert von Seifenblasen
... badest du für dein Leben gern
... siehst du immer noch sooo süss aus wenn du schläfst
... küsst du am liebsten Mama auf den Mund (oh man... ich hab Pippi in den Augen)

... sind WIR sooo unendlich glücklich und froh das DU bei uns bist


HAPPY BIRTHDAY MEIN KLEINER SPATZ!!!










Proudly designed by Mlekoshi playground