Für dich und für mich - ein perfekter Tag - GIVEAWAY

28. August 2012


Schon ewig möchte ich einen Fotokurs machen. Aber einen, wo ich mir die Zeit selbst einteilen kann und den ich von zu Hause machen kann. 

Heute Mittag war dann eine E-Mail in meinem Postfach. Ich hatte DIE Gelegenheit zuzugreifen. Heut Abend kam dann die Bestätigungsmail... Ich hab doch tatsächlich bei Christina Greve von Divas & Dreams einen Platz im Self-Study-Workshop ergattert! Inzwischen ist der Kurs voll... leider... ABER... für euch gibt es noch ein Plätzchen! :)

Ich darf auf meinem Blog einen dieser Plätze für euch verlosen! Sponsored by Christina!

Ist das nicht Hammer???

Der Kurs dauert 10 Wochen und startet am 10. September!






Teilnahmebedingungen 


Wenn ihr mitmachen möchtet, dann tragt euch bitte als regelmäßiger Leser in meine Blogliste ein (zu finden auf der rechten Seite). Sowohl Christina (klick), als auch ich (klick) haben auch eine FacebookSeite (meine ist gaaanz neu und noch im Aufbau *smile*) , die ihr sehr sehr gerne *liken* dürft! :)

Dann müsst ihr nur noch einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und schon seid ihr dabei. Bitte hinterlasst jeweils nur EINEN Kommentar.

Der Kurs erfolgt ausschließlich in englischer Sprache, mit ein wenig Übung liest man sich aber ganz gut und schnell in Christinas Texte ein. 

Außerdem möchte ich euch bitten, dass ihr wirklich nur an der Verlosung teilnehmt, wenn ihr wirkliches Interesse an diesem Workshop habt und ihr auch die Zeit dafür aufbringen könnt. Dieses GiveAway ist etwas ganz besonderes und ich finde - sehr wertvolles. 


Dieses Bild dürft ihr gerne mitnehmen um das Gewinnspiel zu verlinken.

Ich drück euch gaaanz fest die Daumen und bin schon gaaanz gespannt, wer mit mir diesen tollen Workshop machen darf und mit wem ich dann wahrscheinlich ganz viele E-Mails schreiben werden! *lach* 

Euer Schneesternchen


PS: Hier könnt ihr noch alle Details zum Kurs nachlesen...

Familienzeit

16. August 2012

An manchen Tagen will einfach alles nicht so klappen wie man es sich wünscht. Eigentlich möchte man, dass alles Rund läuft... kann doch eigentlich auch gar nicht so schwer sein, oder? Denkt man jedenfalls. Bei mir ist jedenfalls grade irgendwie der Punkt erreicht, an dem die Luft raus ist. Ich krieg im Moment nichts mehr auf die Reihe, fange überall an und beende nichts. Die Mails stehen Schlange, die Wäsche und sonstigen Projekte türmen sich und verfolgen mich bis in den Schlaf. Nachdem ich nun jüngst sogar den Geburtstag meiner Freundin vergessen habe reichts jetzt... wir verkrümmeln uns für ein paar Tage. Der Herzkönig hat ENDLICH Urlaub! Den brauchen wir nun auch. Schon allein deshalb, um unsere Beziehung wieder ein bisschen zu festigen. 

Die letzten 1 1/2 Jahre war immer was zu tun und gerade die letzten 10 Monate waren anstrengend. Das Haus - der Garten - ein Schrei- und Blähungskind das nicht viel Schlafen wollte und man selbst will ja eigentlich auch nicht auf der Strecke bleiben. Sich Zeit für den Partner nehmen? Puh... der Wille war da es sich Abends ein bisschen zu Zweit auf der Terrasse gemütlich zu machen. Wenn da nicht die lieben Nachbarn wären, denen es so gut bei uns gefällt. 

Morgen gehts los und wir werden von Alexandra Feitsch geshootet. Ich hatte bei Joanna bereits im Dezember das Shooting gewonnen - nun findet es endlich statt. Ich freu mich drauf! Bis Sonntag werden wir dann auch in Karlstadt bleiben und uns in den Tag treiben lassen. 






Bis dahin... fühlt euch gedrückt von mir und habt es fein!

Euer Schneesternchen

Welt der Melancholie - Blogvorstellung

14. August 2012

Heute stelle ich euch das allererste Mal einen Blog vor... 

Kennt ihr schon die zauberhafte Welt der... öhm... nein... falsch. Ich meinte natürlich... Kennt ihr schon die Welt der Melancholie? NEIN? Da habt ihr aber was verpasst. 

Nadine ist ein glückliches Großstadtkind, mit zuviel Temperament und wenig Selbstbeherrschung - wie sie selbst über sich sagt! :) Sie zeigt sooo viele schöne Fotos und schreibt so nette Texte! Im Moment sieht sie alles durch die rosarote Brille - DENN - in wenigen Wochen bringt der Storch ein kleines Mädchen vorbei! Kein Wunder, dass ich Blog ein kleiner rosa-roter Traum ist! Bei all den Glückshormonen!!! An ihrer Schwangerschaft lässt sie uns auf liebevolle Weise teilhaben und zeigt uns, dass auch Mamas richtig sexy sein können! 

Kommt mit in ihre - zauberhafte - Welt...









euer Schneesternchen

PS: Morgen Abend lass ich mich nicht stören... morgen Abend mach ich es mir mit dem Laptop auf dem Sofa bequem und schaue mir endlich mal wieder in Ruhe all eure Blogs an. Komme was wolle!!! :)

Perfektion - Flaschenliebe und Omas Tassen

12. August 2012

Hallo ihr Lieben,

die Wohnumfrage hat ja so einiges ans Licht gebracht. Ich bin ganz überrascht, was da so alles in den Mails und Kommentaren zu lesen war! :) Perfektionistisch - Puristisch...! *lach* Spätestens am Ende dieses Posts, werdet ihr nicht nur wissen, dass ich nicht im geringsten so perfekt bin wie ihr glaubt, sondern auch, dass man selbst mit Alltagsdingen toll dekorieren kann! :)






Nämlich mit Glasflaschen! :)
Genau... stinknormale Glasflaschen! Es gibt sooo wunderschöne Exemplare! Seht ihr nur diese tolle weiße? Ach, ich liebe ihren dicken Bauch!







Und seht ihr die tolle türkisfarbene?!?
Die ist noch von den Flitterwochen! ;)






Eine Bekannte fragte mich doch neulich tatsächlich, warum wir die Flaschen nicht wegräumen... Tztzzzz... Hallo? Das ist DEKO! Das gehört sich so! Kein Sinn  für schönes die jungen Leute von heute! :)

Kennt ihr das auch von Bekannten, dass sie nur Dekostücke kaufen und benutzen, die auch als  solche ausgezeichnet sind? Leute, die nicht draußen auf Wiesen und Wäldern nach Deko suchen? Was würde ich nur ohne die Natur machen... Da wäre es ja gleich noch kahler, als es ohnehin schon ist! :)







Und hier der EINDEUTIGE BEWEIS! Seht ihrs auf dem Bild? Nein, ich meine nicht die schmutzigen Fenster... *g*! Nein, ich meine dieses ganze Kabelwirr-Warr...!!! Kabelsalat genannt. Wäre ich perfektionistisch - wäre das weg. Ja und außerdem wären dann die Bücher NOCH ordentlicher sortiert. Da würde man die Titel sofort lesen können und man müsste nicht erst einen Handstand machen! :)



Ja und in den nächsten Tagen wirds dann hoffentlich hier mal wieder was neues zu sehen geben. Soviel kann ich schon mal verraten. Wir fahren morgen in den Baumarkt! :) Großeinkauf. :) *Yippie-Yeah* :) Dann kann ich hoffentlich neues aus Flur, Wohnzimmer, Bad UND Schlafzimmer zeigen! :)

Stay tuned! ;)

Und im Blogshop dürft ihr auch ab sofort vorbei schaun, wenn ihr Tassen, Karaffen usw mögt... bald kommt noch mehr dazu! :)

So... ich drück euch... und wünsch euch einen tollen Wochenstart

euer Schneesternchen

Wohnen - Fragen und Antworten

8. August 2012

Ihr seid wirklich eine WUCHT! Danke für die vielen lieben Worte zum Gartenzaun. Gestern haben wir begonnen den hinteren Teil des Grundstücks einzuzäunen. Ich hab selbstverständlich wieder Bilder für euch gemacht, da ich aber nicht immer das selbe zeigen möchte, gibts die ein ander Mal! :) Heute möchte ich endlich ein paar Fragen beantworten... den bereits vor einiger Zeit wurde ich von Frl. Ordnung gebeten, ein paar Wohnfragen zu beantworten. Die letzten Tage bekam ich dann noch diesen lieben Kommentar:

Liebe Martina,
da Du sooo schön wohnst und einen ganz eigenen tollen Stil hast,ich würde Dich gern einladen und mich freuen, wenn Du 3 Fragen zum Thema Wohnen auf Deinem Blog veröffentlichst. Die Fragen findest Du in meinem Post. Bitte, ich glaube, dass würde viele interessieren:-)))
Hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganz lieb gegrüßt von Antje




Also... legen wir mal los! :)

!. Durch wen oder was bist Du mit dem Thema Wohnen/Dekorieren erstmal in Berührung gekommen. Wer hat quasi den Grundstein für Deine Wohnbegeisterung gelegt?

Puh... gar nicht so einfach. Ich glaube, DEN Auslöser gabs nicht. Das hat sich so eingeschlichen. Ich hab schon immer mein Zimmer gern umgeräumt (UM- nicht AUFgeräumt ;). So richtig gings erst los mit der ersten Wohnung. Als ich dann 2008 den ersten Blog entdeckt hab, wars um mich geschehen. Ja und meine große Schwester hat glaub ich auch noch ihr übriges dazu getan! :)

2. Erzähle 8 Dinge über Dich, die zum Thema Wohnen passen.

Ich bin schrecklich unordentlich. Auch wenn mans nicht sieht, wenn man bei uns zu Besuch ist, aber ich lasse ständig irgendwo irgendwas liegen und suche immer irgendetwas. ABER es war schon mal schlimmer! :)

Woanders ists immer schöner als bei uns zu Hause! *lach* Jaaa Mina... dich könnte ich nie zu mir rein lassen! :))) Wenn wir Besuch bekommen, krieg ich vorher immer einen Putz- und Aufräumwahn, damit es ja toll aussieht bei uns! :)


Ich hab immer 1000 Ideen für unser zu Hause, aber ich hab immer Angst davor, dass mir die Sachen dann schnell nicht mehr gefallen könnten. Darum ist unser Haus recht schlicht  und auch spärlich eingerichtet. Ich muss immer alles ganz schnell austauschen können und alles muss flexibel sein.

Bei Deko oder Möbel kann ich ZIEMLICH geizig sein. Bevor ich was in Online-Shops bestelle, wird es als Lesezeichen gespeichert. Ein paar Tage später, schau ich mir die Listen nochmal an, meistens bestelle ich dann NICHTS. Weil a, zu teuer und b, ach... kann man ja auch selbst machen. Selbst machen scheitert aber meistens an der eh schon langen To-Do-Liste...



Sperrholzmöbel und Deko aus irgendwelchen Möbelhäusern sind überhaupt nicht mein Ding.  Darum besitze ich auch nicht sehr viele Dekosachen - lediglich eine Schublade Dekokram besitze ich. Naja und das was so verteilt ist, aber das ist nicht sehr viel.

Ich liebe es, wenn überall frische Blumen im Haus verteilt sind. Am liebsten die aus dem Garten oder vom Feld. Da unser Garten noch nicht sooo viel hergibt, bringe ich mir oft welche aus dem Garten meiner Mama mit. Die Blumen von den *Selbstschneiden - Selbstbezahlen* - Feldern, sind auch eine sehr gute Bezugsquelle! :)

Mein Mann steht mir oft im Weg, wenn es um Wohndinge steht! :/ Das halte ich ihm dann aber auch ewig vor! :))) So muss er sich wahrscheinlich ein Leben lang anhören, dass ich die Fliesen im Wohnzimmer nicht leiden kann, gern eine Holzterrasse gehabt hätte und der Schwedenofen auch doof ist, ein offener, gemauerter und verputzter Kamin wäre immer mein Traum gewesen... Meiner Mama würde ich das auch gerne vorwerfen (sie hält nämlich IMMER zu meinem Mann... Frechheit)!

Ein Haus oder eine Wohnung ohne Garten/Balkon wäre für mich überhaupt nichts. Draußen sein, gehört für mich einfach dazu! Im Sommer ist er einfach der schönste Wohnraum!



Was magst Du, was nicht. Stil, Farben usw.

Ich mag heute das und morgen das! :)
Im Grunde genommen, aber doch eher alle Töne, die ruhiger sind, sanfte Töne also. Das A und O ist auf alle Fälle weiß. Dann je nach Lust, Laune und Jahreszeit! :) Dekosachen aus der Natur gehen IMMER, passen sich super an und sind bei Bedarf ganz schnell wieder weg (nehmen also keinen Stauraum ein... SEHR wichtig, wenn man wie wir keinen Keller hat)

Orange geht gar nicht. Rosa hingegen finde ich toll, hab ich aber bisher noch nicht verwendet im Haus. Blau geht auch IMMER und überall! :)


Und nun soll ich noch Leute nennen, von denen ich mir wünsche, dass sie auch ein paar Fragen beantworten... 





Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß beim Lesen, wie ich beim beantworten der Fragen!

Eine schöne Woche

euer Schneesternchen





Der perfekte Rahmen

1. August 2012

Ich bin ganz überwältigt von euren vielen lieben Kommentaren zu unserem Haus! Ich freu mich so, dass es euch genauso gut gefällt wie uns! :) Gerade sitzen wir bei einem Gläschen Wein und Kerzenschein auf unserer Terrasse und genießen den Garten. Nachdem wir heute einiges geschafft haben (mehr als gedacht), gönnen wir uns das jetzt. Seid gestern arbeiten wir nämlich an unserem Staketenzaun und siehe da, die Strassenseite ist schon fast fertig! :) Er bildet den perfekten Rahmen! Nach Feierabend hab ich gleich noch Fotos für euch gemacht. :) Ich weiß ja, dass ihr lieber Fotos sehen wollt, als das ich *nur* davon erzähle... (außerdem hab ich eh noch gefühlte 200 Sachen, die ich euch doch eigentlich schon sooo lange zeigen wollte... ich komm einfach nicht hinterher... sorry) darum, lass ich gleich mal Bilder sprechen.







Ich wünsche euch einen schönen Abend und hoffe, dass ihr es mir nachseht, dass ich noch nicht all eure Fragen beantwortet habe... 

Fühlt euch gedrückt

euer Schneesternchen

P.S.: Das muss echt mal gesagt werden... ihr seid sooo toll und ich freu mich über jeden einzelnen Besucher der zu mir findet. Und eure lieben Worte immer... DANKE! Was wär ich nur ohne euch... :)
Proudly designed by Mlekoshi playground