WGT - WeihnachtsgeschenkeTipp

11. Dezember 2012


Ich liebe Kinderbücher, Ben glücklicherweise auch. Somit ziert unser Wohnzimmer seit Monaten nur noch eine alte Holzkiste mit fast 50 Büchern, die Spielsachen sind in einen Korb unter die Treppe gewandert und verstauben nun.

Unsere Büchersammlung wächst und wächst. Der Nikolaus hat auch wieder 3 total Süsse gebracht (bei uns gab es dafür nix Süsses und auch keine Nüsse).


Zum einen dieses tolle Tierbuch *Hör mal was da kräht und quiekt*. Ich habs bei Tausendkind gefunden (ist dort aber leider ausverkauft wie ich grad gesehen hab). Deren Buch- und Spielzeugsammlung ist wahnsinn! Aber Spielzeug fällt ja bei uns weg. A haben wir schon so viel und B interessiert es Ben eh nicht sonderlich! :)








Das Buch * Alle meine Fingerlein wollen heute Tiere sein* haben wir auch von dort. Ich finde das Lied so süss davon und darum ist es auch in den Warenkorb gewandert. Allerdings hatte ich mir ein bisschen was anderes erwartet.  Kennt das Lied überhaupt jemand??? :) Leider gibts auf Youtube kein gutes Video dazu, sonst hätte ich es euch verlinkt.







Im vorletzten Post hatte ich ja schon nach einem schönem Weihnachtsbuch gefragt. In einem Bücherladen in Regensburg wurden wir dann zufällig fündig geworden. Bzw. HALT... der Nikolausi ist dort fündig geworden *andieStirnklatsch*. Das Buch *Frohe Weihnachten, Herr Mann* ist soooo toll gemacht, ehrlich. Ein absolutes MUST-Have für jedes Kleinkind. Ich freu mich immer selbst total, wenn ichs mit Ben anschauen darf! *lach*






Am liebsten helfen wir Herrn Mann beim Weihnachtsmütze waschen und Globus drehen! :) Solltet ihr also auch noch eins suchen... DAS müsst ihr euch kaufen! :)








Ich drück euch



Martina

Kommentare:

  1. wir hatten auch mal ganz viele Kinderbücher....
    viele kamen aus der Bücherei und von meiner Schwester...momentan besitzt nur noch Elias viele Bücher....comics....on Mass......der liest so extrem viel....zu Weihnachten bekommt er auch wieder einen Stoß...

    lg Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Süße,

    ein ganz toller post!! ich finde es sooo schöön wenn kinder nicht nur im spielzeug schwimmen. oft haben sie viel zu viel davon und wissen garnicht was ein buch ist :)
    ich selber habe als kind viele kinderbücher angeschaut und durchgebälttert und noch bis heute liebe ich bücher ♥ ich kann ohne lesen nicht einschlafen ;) auch wenn es nu 5steiten sind.

    Knutschiiii an dich !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    es ist doch einfach so schön, wenn Kinder in Büchern versinken, oder?
    Kennst du die Bücher von Ali Mitgutsch ?
    Die finde ich auch super...besonders die Riesenbilderbücher.
    Meine Mädels hatten das "Spielpanorama" von ihm.....das konnte man wie so ein Leporello
    aufstellen...oder als Höhle bauen und und und.....
    Ich seh die beiden grad in Gedanken vor mir, wie sie ganz oft vor dem Riesenbuch auf dem Bauch lagen
    und die Bilder anschauten. Es gab aber auch immer wieder etwas neues zu entdecken.
    Ob es dieses Buch im Moment noch gibt, weiß ich aber nicht.
    Wir haben auch Unmengen von Kinderbüchern zu Hause...es gibt sooooo viele schöne !!!
    Noch ein ganz supertolles Buch...allerdings erst so ab 2J. ist : "Der Mauwurf der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat " ....die Kinder lieben dieses Buch ( ich bin Erzieherin im Kiga )!
    Ganz liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  4. Hej Martina,
    oh wie toll. Wir haben auch Unmengen Bücher und die Kinder finden es toll. Du hast mich auf jeden Fall auf eine Idee gebracht, denn unser Wohnzimmer gleicht mit Spielsachen, Bücher etc. immer einen Chaos. Ich werd mal etwas aussortieren. Bücher aufräumen ist nicht so schlimm, aber noch sämtliche Puzzle und Memories dazwischen schon ;)
    und das Weihnachtsbuch schau ich mir mal näher an
    Danke Dir
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dein Post erinnert mich doch gleich wieder an mein Shoppingerlebnis vom Samstag.
    Ich stand mit meiner Tochter (9) im Karstadt und sie sollte sich mal ein wenig in der Spielzeugabteilung umschauen. Auf einmal schrie sie ganz laut "MAMA! KOMMT HER...HI-HIER!!!!" Ich dachte schon,was kommt denn jetzt? "MAMA...HANNI UND NANNI 2!!! DAS WILL ICH HABEN..UNBEDINGT!!!"
    Ein älterer Mann stand in der Nähe und schaute nicht schlecht.. alle anderen Kinder standen bei Lego und Barbie..nur meine Tochter bekommt bei Büchern nen Schreikrampf ;)

    Hoffe Ben bleibt diese Leidenschaft noch lange erhalten!

    LG
    Nancy

    AntwortenLöschen
  6. Es ist schön, wenn Kinder mit Büchern groß werden. Ich selber bin auch eine Leseratte und meine große Tochter auch, ihr habe ich bis vor kurzem (sie ist mittlerweile 11) noch regelmäßig vorgelesen. Nur leider ist das seit unserem kleinen Nachwuchs nicht mehr so oft möglich, aber hin und wieder kuscheln wir uns immer noch zusammen und lesen. Meine Kleine Tochter, fast 1 Jahr nun, findet Bücher auch ganz toll und zur Zeit tippt sie immer auf die Bücher und fragt "da da" und ich sag ihr, was das ist. Vorlesen ist noch nicht so, sie will lieber die Namen hören. Aber bald beginnt auch da wieder die schöne Vorlesezeit und ich denke meine große Tochter wird sich dann auch zu uns kuscheln oder selbst vorlesen, denn ihre kleine Schwester ist ihr größter Schatz. Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  7. liebe martina,
    so wundervolle bilder.
    ich finds klasse, das der kleine süsse mann sich über bücher freut :)
    bücher sind was tolles :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  8. Hi Süße, endlich schaffe ich es mal wieder zum kommentieren...deine letzten Posts waren einfach toll. Das Treffen mit Silvia...so schön. Sie wohnt traumhaft! Lieben Dank für die vielen Einblicke und die süßen Bilderbuchfotos mit deinem Süßen! Drück dich dolle und wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit, GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina
    Danke für den tollen Tipp, das ist ja allerliebst!
    Liebe Adventsgrüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    ich find's auch so schön, wenn Kinder gerne Bücher vorgelesen bekommen.
    Wir haben Massen an Büchern! Ich darf gar nicht in einen Buchladen hineingehen, da komme ich nie ohne Bücher raus.
    Viel Spaß noch beim Vorlesen!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    danke für die schönen Tipps.
    Ich bin auch ständig am Kinderbücher nachkaufen ;-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen!
    Ohh, ich war als Kind auch verrückt auf Bilderbücher... und hatte von meiner Patentante immer ganz tolle Bücher bekommen und meistens mit Widmung drin (ein schöner Spruch oder Satz von meiner Patin). Früher hat man das nicht verstanden als Kind, aber heute, wenn ich die Bücher in den Händen hab (und diese Bücher hab ich alle noch), find ich es super, was sie mir alles reingeschrieben hat. So mache ich es mit meinem Patenkind auch und hoffe, dass sie es irgendwann auch mal toll finden wird.

    Liebe Grüße
    NIcole

    AntwortenLöschen
  13. ...ich bin heute noch ein Fan von Kinderbüchern...und psstt...ich liebe es in dem Playmobil Katalog zu blättern!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, tolle Fotos hast du uns gezeigt und Ben wird ja immer größer :-)... Toll das du etwas von den Büchern gefunden hast die du gesucht hast und die "Lesezeit" mit Ben genießen kannst...
    Wünsche dir auch weiterhin schöne Momente!

    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina
    Ich liebe Bilderbücher auch so sehr! Leider kommen meine Kinder so langsam aus dem Alter heraus. Aber das macht nichts... ich behalt meine Lieblinge sowieso auf (und schau sie mir immer mal wieder alleine an ;-). Für die Vorlesestunden müssen unterdessen schon Bücher mit mehr Text herhalten.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  16. Bücher sind einfach die bestens Geschenke - für jedes Alter!

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie süüüüüss! Ich lieeeebe Kinderbücher!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground