Boysroom mit Lümmelplatz

7. September 2012

Im Zimmer vom Cowboy hat sich was getan. Endlich werdet ihr sagen. Jaaa ich gebe euch ja recht, es wurde Zeit, dass dieses leere, kahle Zimmer etwas gemütlicher wird. 

Schon immer hatte ich mir einen Sessel im Kinderzimmer gewünscht um dort
 Gute-Nacht-Geschichten vorzulesen
schön zu kuscheln
und
um dort gemütlich stillen zu können ohne auf dem Fußboden rumzukauern.


         


Ok, das mit dem Stillen hätte sich eigentlich schon erledigt (morgens gibts Frühstück im elterlichen Bett *jucheee*), trotzdem. So ein Sessel ist schon was tolles. Da aber der gewünschte Ohrensessel einfach zu teuer war, hab ich kurzerhand bei meinen Eltern nachgefragt. 






Nein... ich bat sie nicht, einen für mich zu kaufen! 
Was ihr wieder denkt...

Nein, ich hab sie gefragt, ob ich ihren alten Wohnzimmersessel haben könnte! 
Sie hatten ihn im Vorraum ihrer Sauna stehen. Nach einer Frischekur steht er nun (leider ohne Rückenpolster *schnief*) im Kinderzimmer und ich bin total begeistert! Er hat schon über 30 Jahre auf dem Buckel und ist aber noch super bequem! :) Und außerdem war es mal wieder richtig schön, ein Möbelstück aufzuhübschen. Das hab ich schon sooo lange nicht mehr gemacht!





           


Zwergerls Schlafhase Paule - den kennt ihr ja schon - findets glaub ich auch ganz gemütlich! :) Genauso wie der Elch ohne Namen, den ich vor etlichen Jahren zu Weihnachten bekommen habe! :)

Das knuffige Auto hab ich vor einigen Wochen am Flohmarkt gekauft. Gesehen - verliebt und musste natürlich sofort mit! :) Eigentlich dachte ich ja, dass ich bestimmt nix finden würde (denn ich hatte um die 70 € dabei und wenn ich mal soviel Geld in meiner Börse habe, finde ich eigentlich NIE was) - ABER, dass Auto hat gaaanz geduldig auf mich gewartet! *freu*




Und so hübsch sah der Sessel vorher aus! :)





Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende - genießt das bombastische Wetter und macht es euch fein! :)

Eure
Martina


PS: Da ich mich nicht entscheiden kann, was ich zuerst posten soll. Wollt ihr zuerst ein kleines - aber feines DIY mit Gartenfotos oder lieber die Fotos vom Gewinnspiel-Shooting? :) Jetzt habt ihr die Qual der Wahl! :)

Kommentare:

  1. Ich musst grad mehrmals hoch und runter scrollen ahhhhhhhhhhhhh ist der SCHÖN geworden :) I like... vor allem wenn ich im Dashboard lese: In Bens Zimmer ist was verändert worden (da fühl ich mich gleich so angesprochen hihi)

    Kuss
    R.

    AntwortenLöschen
  2. liebe martina,
    wunderschön und soooo genütlich schaut das zimmer aus...richtig kuschelig :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    hast du nicht noch ein Zimmerchen frei für mich????? Es ist soooooooooooo schön gemütlich bei euch!!!!
    Welcher Post zuerst??? Egal... sie sind nämlich immer alle interessant;-)) also her damit!
    GGGGGLG und schönes Wochenende, Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina, Gedankenübertragung?? ;-) Wollte gerade auf deinem Blog vorbeischauen, hab dann aber erst die Kommentare gelesen und gerade eben hast du mir geschrieben... hihi!
    Also eigentlich wollten wir auch eine großen Hund, Weimeraner oder Ridgeback, doch dann ist es eben der Mops-Beagle-Mix geworden... wie gesagt, Liebe auf den ersten Blick, da kann man nichts machen!
    Mag Goldi´s und Bernersennen aber auch total gern, ihr werdet da sicher fündig!
    Übrigens das Auto ist richtig toll, muss auch mal wieder über nen Flohmarkt schlendern und auch der Sessel sieht nun richtig gemütlich aus!
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,

    dass ich mich in das Auto verliebt habe, weisst du ja :))

    Das Zimmer von Ben ist toll und der Sessel ja der Oberhammer! Ich werde ab sofort auch so einen Sessel suchen und hätte dann gerne die Anleitung, bin doch immer so unbegabt in sowas :))

    GLG
    ALex

    AntwortenLöschen
  6. ooooooh mann, der sessel ist so wunderschön geworden!! :D ich muss gestehen, das hätte ich dem guten stück auf dem vorher-foto gar nicht zugetraut *hihi*

    und bens auto ist total herzig :) hätt ich auch gekauft ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  7. Mit dem Stuhl sieht das jetzt schon richtig klasse aus! :) AH, und das Auto ist soooooooo toll!!!!!! Das hätte ich auch mitnehmen müssen!!!! :D

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,
    das hätte ich nicht gedacht, daß man so einen Sessel im Gelsenkirchener Barock soooo schön verwandeln kann.
    Ben´s Zimmer finde ich klasse.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina,

    Der Sessel sieht echt Super aus. So ein gewaltiges Teil kann auch so schön aussehen. Ist dir sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  10. Einen wundervollen Guten MOrgen meine Liebe,
    das nenne ich mal ein vorher/nachher effekt! Der sessel ist ja kaum wieder zu erkennen!! WOW er sieht nun sooo toll aus. Warum als auch einen neuen kaufen wenn es so viel schöner geht!!
    Das BEN/AUTO anschieb Fotos mag ich ;)

    Shootinnnngggg FOTOS....BITTE ;)))

    ich drück dich, saskia <3

    AntwortenLöschen
  11. Guten morgen liebe Martina,
    ich bin begeistert! Wahnsinn was du aus dem Sessel gemacht hast, ohhhhhh er sieht so toll aus, einfach klasse!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schicke dir ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe AMrtina!
    Das Zimmer ist wunderschön und so gemütlich und kuschelig geworden!!! Der Sessel sieht super aus! Den hast du toll hinbekommen!
    Viele liebe Wochenend-Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    ich find's immer wieder toll, was man aus solchen hässlichen Möbeln noch rausholen kann! Du hast echt das beste draus gemacht - der Sessel sieht jetzt so toll aus :)
    Wir wohnen jetzt schon drei Jahre in unserem Haus und es wächst immer weiter - meine Cousine aus Berlin, sie erst neulich zum ersten Mal da war, hat auch gesagt, das ist doch das Tolle, egal ob manche Stellen noch nicht fertig sind, man sieht, wie es wächst und genau das macht aus, dass es persönlich und gemütlich wird. Auf die Schnelle kriegt man doch nur hin, dass es aussieht wie aus dem Katalog - alles passt zusammen aber es ist total unpersönlich und irgendwie kühl.
    Und das ist doch das letzte, was wir wollen, oder?
    Und so wächst eben auch Bens Zimmer, und Du steuerst langsam Stück für Stück bei, was wirklich zu Euch passt, wie den Sessel und das Auto.
    Du machst das genau richtig ;)
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    Bens Zimmer gefällt mir richtig gut!
    Der Sessel ist toll geworden und macht sich gut in der Ecke.

    Sonnige Grüße,Eva

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martina, sehr gemütlich ist das Zimmer geworden und der Sessel super....für was einen neuen kaufen!
    glg Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,

    so süß das Zimmer von Ben. Der Sessel ist toll geworden und die Pompons von der Decke sind Klasse.

    Hab ein schönes Wochenend,

    GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Martina, super Fotos ...und ein richtig toller Sessel ist das geworden! Schaut gemütlich und einladend aus - ein richtiger Hingucker in Ben's Zimmer!

    Freu mich auf Montag!

    Dicken Kuss,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön, der Sessel! Und das ganze Zimmer!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  19. Hihi... Weißt du was? Der Elch sitzt auch bei uns auf unserem Bett :o) Ist ja witzig...
    Ich LIEBE ihn!! Sind auch schon zwei neue dazugekommen letzten Winter und jetzt wird die Elchfamilie auch noch weiter wachsen. In weiss natürlich...
    Aber mit ihm fing das alles an :o)
    Der Sessel ist absolut toll geworden!!
    Mein Gott was man aus hübschen alten Sachen alles machen kann... ;o)
    Und das Auto hätte ich auch ohne lange zu überlegen mitgenommen!!! Total schön!!

    Ganz liebe Grüße
    Vicky

    PS: Im Bett stillen ist das schönste Morgens ;o)

    AntwortenLöschen
  20. Man, ist der toll geworden! Da werden aber deine Eltern auch gestaunt haben, was aus dem betagten Sesselchen geworden ist, was?! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  21. Das Auto ist der Knaller, das hätte ich auch sofort mitgenommen, auch wenn ich ne Tochter habe ;)
    Der Sessel ist toll geworden, weiß macht alles so schön!
    Liebste sonnige Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  22. Urgs... der Sessel vorher... :) Oh jeh!!! Aber du hast ihn soooo schön und mit so viel Liebe hergerichtet... nun ist er echt ein Traumstück!!! Und das Autochen ist ja wohl herzallerliebst :)
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  23. Was man aus einem Sessel alles machen kann...da braucht man durchaus vorher Phantasie! Ich finde, er sieht jetzt sehr schön aus! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  24. Der Sessel sieht klasse aus, kaum zu glauben, dass er so zuvor ausgesehen hat. Tolle Farben.
    Schau mal vorbei, habe ein schönes Giveaway im Angebot!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina,

    ohh, der Sessel ist JETZT ein TRAUM !!!! So toll geworden und ich mag die Farben in ben´s Zimmer total gerne !!! Bitte beide posts möglichst zügig nacheinender :-))))

    Liebe Grüße und schönen Sonntag,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  26. wooooooooooooooooooooooooow der Sessel ist ja wohl der Knaller Süsse.. und wenn man ihn vorher anschaut hihihi..
    ich will BEIDE sehn :O)
    i druck di ganz narrisch..
    dicke Busserla und habts an feinen Sonntag :*
    ggggggggggggggggggggglg Suserl

    AntwortenLöschen
  27. Tolle Sesselveränderung!kaum wiederzuerkennen- sieht urgemütlich aus!
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  28. Hach, bei so vielen Komplimenten bin ich glatt rot geworden! Vielen Dank und herzlichen Willkommen bei mir! Aber ich muss dir auch direkt ein Kompliment zurück geben, denn aus diesem alten, hässlichen Sessel hast du ein echtes Lieblingstück gezaubert!!! Wahnsinn! Der kleine Mann fühlt sich bestimmt richtig wohl in seinem Reich!

    Liebste Grüße
    Alina

    ps Und ich bin deine Nummer 587;-)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Martina,
    ich glaube wirklich, dass ich ein kreativer Mensch bin, aber ehrlich gesagt hätte mich DIESER Bezugsstoff komplett blockiert!!! Großes Kompliment, dieses absolut unverzichtbare Möblstück in einem Kinderzimmer ist Dir wirklich fabelhaft gelungen ...ein Prachtstück! Und auch sonst sieht es sehr harmonisch und vor allem übersichtlich in Bens Zimmer aus! Das Auto würde sich bei unserem Rabauken auch großer Beliebtheit erfreuen ...in schöner Flohmarktfund!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  30. Warum hast du nur den Sessel verändert, er war doch so hübsch.
    Kleiner Scherz! =)

    Tolle Idee!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. Schön,was du aus dem alten Sesselchen gezaubert hast!Passt wunderbar in das Zimmer hinein!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Martina,
    ich war lange nicht mehr hier und bewundere nun wieder Deine schönen Fotos (was willst Du bloß mit nem Fotokurs ?!?)
    Schade, dadurch hab ich das Giveaway verpasst, Divas and Dreams liebe ich auch.
    Ich bin gespannt, ob und wie sich Deine Fotos verändern werden, dafür werd ich nun wieder öfter hier vorbeischauen.
    Liebe Grüße, KoRa

    AntwortenLöschen
  33. liebe martina,
    hab eben eure bilder bei alexandra gesehen...maaaannnn...seid ihr alle drei hübsch!!! und du strahlst ja nur so...soooooo schön!!! :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  34. Ich mag Euer zu Hause sehr gerne! So schön hell und luftig!
    Und der Sessel passt so richtig gut rein!

    AntwortenLöschen
  35. ... da hast du dich aber an einen 'Brocken' rangewagt! Und wer wagt - der gewinnt (oder wie war das noch ;o)) !!! In weiss, mit Kissen und Lammfell ist der Sessel doch ein echter Gewinn für's Kinderzimmer. Bingo!!!! Sieht suuuuperschön aus!!! Du stillst also auch noch?! Ach, von MIR aus könnte damit ja langsam mal Schluss sein... aber frag mal den kleinen Hysteriker *lach*. Drück dich ganz feste... deine Meike.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Martina,

    der Sessel passt wirklich super!
    Ich beneide dich um deine Vorstellungskraft...hättest du mir vorher gesagt was aus dem in die Jahre gekommene Stück werden soll - das hätte ich nie für möglich gehalten, dass es so ein toller Sessel wird.
    Vielleicht sollte ich mich auch mal an so ein Projekt wagen... ;-)

    Hab es fein,
    Marina

    AntwortenLöschen

  37. Wow, der Sessel ist super geworden - ich hätte mich an das Ding nicht rangetraut!
    Das nenne ich Creativität!

    Ich bin für GARTENBILDER!

    Herzliche Grüsse,
    Anette

    AntwortenLöschen
  38. Der Sessel ist wirklich wunderschön geworden!!

    Habt ihr das selber gemacht oder aufarbeiten lasseN?

    AntwortenLöschen
  39. Unglaublich, was man aus so einem rustikalen Monster machen kann! Kannst Du nicht das Rückenkissen neu beziehen?

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  40. Ich bin beeindruckt...aus so einem Sessel sooooooooo einen wunderschön Sessel zu machen RESPEKT..herrlich :)

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,
    der Sessel ist suuuuper geworden!!! Toll wäre eine Anleitung und noch ein paar Bilder von ihm!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground