Gartenreportage

28. Juli 2012

Ladys and Gentleman... I proudly present... :)))

Ihr Lieben,

ja, nun kann ich euch STOLZ zeigen, was sich hier in nur 1 Jahr getan hat! Heut vor genau einem Jahr hab ich diesen Post geschrieben! Ach, es war einfach toll. Wenn ich mich zurück erinnere, bin ich gleich wieder so nervös und voller Vorfreude wie damals! :)))

So sah es also aus - unser Haus 1 Monat vor unserem Einzug - nur unglaubliche 10 Monate nach Baubeginn! Wenn ich zurück denke, wahnsinn wie schnell wir waren. Und das, obwohl wir sooo viel selbst gemacht haben!


1 Woche nach unserm Einzug ins Häuschen wurde mit den Außenputzarbeiten weiter gemacht. Hier wurde die 3. und letzte Lage gerade fertig gestellt. Was hab ich mich gefreut, als ich gesehen habe, dass Haus wird auch von aussen genau so wie ich es in meinem Kopf hatte beim Plan zeichnen! :)

Im Garten haben wir auch hier schon immer wieder ein bisschen was gemacht. Auch wenn es kaum bis gar nicht auffällt! *g* An der Stelle, an der die Leiter steht, war das Unkraut so hoch wie an der Haustüre (dort wo man den Holzbalken sieht)! Vom geschenkten Apfelbaum zwischen all dem Gestrüp sah man nichts mehr!!!


Im April hat mein Mann sich dann der Terrasse gewidmet - unter sehr strenger Bauaufsicht wie man sieht! ;) Ja, Ben musste schon immer alles unter Kontrolle haben! :)


Ende April sah es dann schon so aus. Ein bisschen ordentlicher, aber immer noch... Baustellenromantik! Vor allem, die Betonmaschine... arg... was hab ich die verflucht! Schwiegervater schleppte sie an und dann stand sie da, 8 Monate!!! *gggrrr*


Im Mai gings dann weiter... die Betonmaschine verschwand zum Nachbarn in die Garage (Yeah!!! :)) Humus wurde geliefert... viiiieeeel Humus...


zuviel für meinen Onkel. Der Anblick der Haufen hat ihn so gestört, dass er sofort mit seinem Pflug kam und alles ebnete..! :)



Jetzt konnte auch ich endlich was tun... Steine sammeln. Ben fand das Ganze irgendwie zu langweilig und machte erstmal ein Nickerchen! :)


Pflanzenrettertransport! :) Schwiegermama wollte einen großen Teil ihrer Gartenpflanzen los werden, was mir natürlich sehr gelegen kam. Ich wusste zwar nicht wohin mit all den Pflanzen, aber mit mussten sie auf alle Fälle! :) 


Der Erdhügel für die *Klagemauer* wurde vorbereitet und der Apfelbaum hat endlich seinen endgültigen Platz eingenommen (er wurde zuvor 3x umgepflanzt... das arme Bäumchen).


Vor 1 1/2 Wochen kam sie dann endlich... die Pflanzenlieferung!!! :)))



Nun heißts viiiel gießen und dem Rasen beim wachsen zu sehen! :) Das geht nämlich irre schnell! Der Rasen wurde erst am Mittwoch vor 1 Woche angesät und sieht heute schon so aus! Wahnsinn, oder? Und das obwohl ein schweres Unwetter am Samstag alles unter Wasser setzte!






So... ich hoffe, der kleine Rückblick sowie die ersten Einblick in unser Gartenreich haben euch gefallen! Ich hab noch so viele Ideen, die ich umsetzen möchte... aber das kennt ihr sicherlich auch! :) Kaum ist was fertig, wird schon wieder weitergeplant! :)

Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende

euer Schneesternchen

P.S.: Ich fand das gerade sooo schön, als ich den neuen Ordner angelegt habe... MEIN GARTEN! Jaaa... MEINER! :)))

Kommentare:

  1. Wow, der Garten ist wunderschön geworden, so eine richtige Wohlfühl-Oase! Die viele Arbeit hat sich eindeutig gelohnt!

    Liebe Grüße,

    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Dein Garten sieht wunderschön aus. Wenn dann das Grün noch definitv da ist... umwerfend. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Paradies!!!

    Ganz ganz toll - wunderbar. *hach*

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich sooo gut in deine Freude zurückversetzen, genauso ist es mir auch ergangen!
    Eure Wohnlage ist fantastisch! Und die Pflanzenauswahl, zumindest was ich sehe, lässt es etwas mediterran erscheinen! Bin sehr gespannt wie sich das entwickelt...du weisst ja, von Null auf Garten in 2 jahren....bitte schön viele Bilder machen, damit wir sehen wie schnell alles geht!
    herzliche Grüsse
    carmen

    AntwortenLöschen
  5. Ich nochmal...die Geschenkten Hortensien haben eine Chlorose (eisenmangel) optimal wäre, wenn du sie in saure Erde gepflanzt hast. Wenn nicht, etwas sauere Erde untermischen und düngen - gerne an trüben Tagen zusätzlich noch eine Blattdüngung!

    Für dieses Jahr sind die gelben Blätter noch gut sichtbar, aber wenn sie wieder gut versorgt sind, treiben sie im nächsten Jahr wieder sattgrün aus!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Ooooooohhhhhhhhh, ist das schööööööööööön, liebes Schneesternchen, ich bin ganz gerührt, was für eine Veränderung, ihr habt ja ein richtiges Paradies geschaffen!!!! Ganz lieben Dank, dass du uns mit auf diese Reise genommen hast und dir und deinen Süßen eine wundervolle Sommerzeit im eigenen Schloss-Garten!!!!

    Alles Liebe, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, ich würde doch glatt tauschen. Wirklich wirklich traumhaft.

    Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Der Wahnsinn! Jetzt sieht es wirklich schon schön aus, in DEINEM Garten. Da muss man ein bisschen Geduld haben und die Natur macht den Rest!
    Schönes WE, LG Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Das sind aber schöne Zeitraffer-Aufnahmen! Sehr beeindruckend Euer "Anwesen"! Wirklich toll. Die Shutter hätte ich auch gerne, passen aber bei uns leider nicht :-( Der Stil Eures Hauses ist auch phantastisch und sehr angesagt! Ich mag es, wie ihr den Garten angelegt habt, mit all den geschwungenen Wegen und Beeten und der Mauer! Sehr einfallsreich! Habt ihr das alles alleine geplant? Was meinst Du, wie es dort nächstes Jahr aussieht!
    So, ich bin heute früh hoch (mit Wecker am Wochenende!), aber gleich geht's zur Early-Bird Messe, bin schon sehr gespannt!
    Liebste Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  10. WOWIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEE!!
    Knaller! Das sieht soooooooo schön aus!!
    Am allertollsten finde ich ja die Fensterläden.. ein Traum!
    Ihr habt alles toll und harmonisch realisiert
    und das ist ja genau das, worüber wir am Anfang lange gemailt hatten..
    weißt Du noch? ;-)
    Ich drück Dich!
    Viel Spaß in Eurem Traumhaus :-)
    Angelina

    AntwortenLöschen
  11. Euer Garten wird wohl grad zum Paradies :o)
    Gefällt mir sehr gut und ich hab diesen Moment (hoffentlich) noch vor mir dass wir irgendwann unseren eigenen Garten planen dürfen... :o)
    Ich werf mal einen großen Batzen Neid rüber und freu mich schon auf die nächsten Fortschritte!!

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  12. Sooooooooooooooooo schön! Das ist hammer wenn man hier so nacheinander sieht wie und was da alles in echt so kurzer Zeit endstanden ist.... Und es ist alles soooo schön geworden- hach ich hoffe wir werden auch noch etwas Sommer und einen schönen Herbst haben- damit ihr Euren wunderschönen Garten auch ganz viel nutzen könnt!
    Viele liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Schneesternchen,
    ich bin begeistert! Euer Haus und euer Garten ist ein Traum, einfach wunderschön!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. So schön - Euer Haus und Garten! Ganz toll finde ich, wie Du uns Deine Garten-Geschichte erzählst, den Verlauf, die schönen Bilder und Deine Freude kann frau spüren und es ist leicht, sie mit Dir zu teilen! Ich freue mich "Deine Garten-Geschichte" zu verfolgen!
    Liebi Griess Judith

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina wunderschön dein Haus,die Rückblicke hast du toll gemacht,nun kannst du ja allmählich geniesen und dich zurück lehnen,ja das kenne ich kaum ist das eine fertig denken wir schon wieder an das nächste,mein Mann mag das gar nicht..Ich wünsche dir ein schönes WE.Edith.

    AntwortenLöschen
  16. ....ich bin sprachlos und tooooootaaaaal begeistert - habt ihr noch ein Zimmer frei *lach*.
    Das ist alles so wunderschön geworden ;)!!!!! Ich bin begeistert...doch das sagte ich ja schon,hihi!
    Wünsch Euch ein traumhaftes WE in einem traumhaften Zuhause und einem traumhaften Garten ;)
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein wunderschönes Haus!!! Toll
    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  18. Ich kann deine Freude gut nachvollziehen, denn auch wir sind "erst" vor 2 Jahren engezogen in UNSER Haus mit UNSEREM Garten. ;) Ich liebe das Gefühl einfach hier jetzt ein richtiges Zuhause zu haben, das so ganz nach unseren Wünschen entstanden ist und noch weiter entsteht. Bald ist unser Garten in groben Zügen fertig und wir können allen Pflanzen beim Wachsen zusehen. Ist das nicht herrlich!
    Jule

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    das sieht ja schon sehr toll aus!
    Mein Garten ist auch nach drei Jahren nicht fertig, aber es wird.
    Unsere Nachbarn sind zum Glück auch bald so weit...
    nächste Woche kommt der Bagger und dann der Zaun
    und dann können wir auch den hinteren Bereich endlich fertig machen.
    Im Herbst kommen dann noch ein Apfel- und ein Zwetschgenbaum :)
    Dein neues Blogdesign gefällt mir auch gut.
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina, ach was ist das für ein toller Post ! Das sieht schon so schön aus. Ein hartes Stück Arbeit, aber es hat sich gelohnt. Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Ein richtig toller Post Süsse, denn er zeigt uns allen, wie aus harter Arbeit ein Paradies entsteht- eine Ruhezone, ein Platz zum Verweilen, zum Entspannen und den Tag ausklingen lassen.- der eigene Garten-Euer Garten...und euer Haus erst! So schön! Ich sende dir ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Wow was für ein toller Rùckblick und was für ein tolles Haus mit Garten.
    Habt ihr noch ein Zimmer frei? Dann zieh ich bei euch ein :)

    Liebe Grüße
    Sandra H. aus F.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... wir haben noch ein Zimmer frei... 16 qm... bestückt mit ein paar Umzugskisten, die ich immer noch nicht ausgepackt hab! :) Wenn dich das nicht stört?

      Löschen
  23. Huhu Du Liebe,
    wow, was habt Ihr´s schön. Wenn ich Euer Haus anschaue, hab ich das Gefühl, ich bin im Urlaub.
    Soooooo schön und das in so einer kurzen Zeit.....toll!!!
    Drück Dich,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Superschön!
    Ich finde die Mauer auch echt toll und bin schön gespannt, wie der Zaun wird. Das Haus gegenüber sieht ja fast aus wie eures, nur mit Grünen Garagentoren! Euer Garten wir echt sehr schön, fehlt nur noch ne Schaukel für klein Ben! Freu mich schon auf den nächsten Post - wer braucht da noch Wohnzeitschriften?!
    LG und ein Schönes Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. martina!!

    irre, ihr ward so fleißig! wundervoll ist es geworden, ich steh total auf eure fensterläden, die terrasse, die wege - einfach zauberhaft!!! werdet ihr einen zaun ums grundstück bekommen? weiß oder grün? weißt du das schon?

    freu mich total über eure fortschritte und gratuliere!
    nora

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Du Liebe,
    sehr schön sieht´s bei euch aus!! Und was würd ich dafür geben, dass bei uns auch endlich mal alles fertig wird!!! So langsam ist die Luft raus... und, es steht noch einiges bevor.
    Wielange war eure Bauzeit insgesamt? Fertig ist ja jetzt alles wie ich sehe oder??
    soooo schön und tolle Arbeit habt ihr geleistet!!
    Gratuliere zu DEINEM Garten :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Du Liebe,
    das ist ja der Hammer und Du kannst zu recht stolz auf Euer geschaffenes Reich sein!
    Ihr habt ein Traum-Haus mit einem Traum-Garten! Die Fensterläden haben es mir auch total angetan! Es paßt alles perfekt zusammen!
    Danke für Deinen schönen Rückblick!
    Und nächstes Jahr wird der Garten explodieren!!
    Ich wünsche DIr noch ein schönes Wochenende und genieße Dein geschaffenes!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  28. Wow, was für eine tolle Verwandlung! Einfach wunderschön :)
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Martina,
    Garten und Haus sind beide einfach traumhaft......man kann sich schon direkt vorstellen wie es aussehen wird, wenn alles groß gewachsen ist!!
    Mal noch eine Frage: WO habt ihr denn die Fensterläden gekauft??? Wir haben ein älteres, renoviertes Häuschen, an dem früher Fensterläden dran waren. Nur haben die Vorbesitzer sie abmontiert und entsorgt *kreisch*. Nun überlegen wir, wieder welche anzubringen.

    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  30. ...so schön, liebe Martina und dann auch noch in Rekordzeit! Ein einem Jahr hast du eine "grüne Hölle"...anfangs denkt man immer, man hätte zu viele Löcher...lach...das ändert sich ganz schnell. Wir sind immer kräftig am zurück stutzen....
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  31. Oh, dass ist ja traumhaft schön geworden! Du kannst wirklich absolut stolz auf eurer Häuschen sein! Ich weiß was es für eine Arbeit ist ein Haus alleine aufzubauen und das noch mit einem Kleinkind im Arm :-)

    Es ist super schön geworden und wenn die Pflanzen erstmal noch etwas eingewachsen sind, wirst du nicht nur ein Traumhaus, sondern auch ein Traumgarten haben!

    Ich hoffe, du hast mit deinem Mann schon angestoßen :-)

    GLG und noch ein wunderschönes Restwochenende,
    Anika :-))))))

    AntwortenLöschen
  32. Ein zauberhaftes Anwesen und der Garten erst! Richtig schön habt ihrs!
    Liebste Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Martina,
    es sieht so toll aus bei Euch! Ihr könnt wirklich stolz sein, was Ihr geschafft habt..
    Liebe Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  34. Wuuuunderschön! Vielen Dank für den tollen Rückblick. Tolle Bilder.
    LG und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir die *Baustellenbilder* gefallen! :)

      Löschen
  35. Ich kann nur sagen: WUUUNDERSCHÖN!!! Toll habt ihr das gemmacht... euer Haus gefällt mir auch super gut mit den grünen Fensterläden... hach... schwärm...
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  36. Hej Martina,

    ich bin total platt!! Wow das sieht ja schon wahnsinn aus. Total fertig angelegt - nur noch warten - ist ja ehrlich wahnsinn. Bei uns hat das alles irgendwie eeeewig gedauert und dann wieder geändert - ich glaube das nächste Mal lass ich mich auch auf einen Gärtner ein;-)

    GLG

    Mareike

    AntwortenLöschen
  37. Booooahhh!!!Martina!!!!

    Das ist ja der Wahnsinn!!!! Und ich bin ja irgendwie doch ein bisschen neidisch auf die Wuchsgeschwindigkeit eures Rasens ;-) Ich hab am Samstag nachgesäät. Hoffe, dass es was genutzt hat. Auf jeden Fall ist dein Rückblick echt der Oberhammer... da sieht man erst einmal wieviel ihr geschafft hat. Und es sieht herrlich aus!!!! Wunder Wunderschöööön!!!!!!
    Mach weiter so... mit voller Energie!!!! Musst dann noch Bilder zeigen, wenn euer Rasen so richtig in voller Pracht dasteht, ok????
    Bis dahin noch viel Spaß im Traumhaus mit Traumgarten!!!!!!!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Martina

    Dein Garten ist ja schon jetzt wunderschön und das in einem halben Jahr! Hut ab! Wie machst Du das bloss? Ich freue mich schon auf weitere Bilder!

    Du hast ja mal in einem Post geschrieben, dass Du "Bokeh" übst... ich habe übrigens bei mir im Blog soeben einen Link mit einem tollen Turtorial für "Bokeh" notiert. Lass mich doch wissen, was Du davon hälst.

    Liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  39. Hi Süße, euer Haus ist ein absolutes Traumhaus und der Garten..woah! Er sieht schon jetzt fantastisch aus und groß! :))) Weißt ja mag große Gärten, obwohl es unser Fuzzy mir ja auch angetan hat, einfach weil er mein ist. ;))) Kenn das mit dem Order und Gefühl dazu ;))) Um die Fensterläden beneid ich dich ein wenig :) Hätte auch gerne welche...aber die stehen weit weit hinten an... erst mal kommen noch viele andere Projekte... Und ja das mit dem weiterplanen kommt mir auch sehr bekannt vor. :) Freu mich auf mehr Bilder von eurem GArten und Traumhaus :))) Drück dich, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Martina,

    was habt ihr für ein wundervolles Haus !!!! Da gibt es ganz viele Details , die ich toll finde und auch gerne hätte...auch wie alles angelegt ist, gefällt mir sehr gut !!! Du siehst, ich bin schwer begeistert und hoffe ihr habe viele großartige Stunden / Tage / Jahre in eurem Traumhaus !!!

    Schick dir viele Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  41. Row sieht das schön aus bei euch! Dieses Haus, der Garten... ein Traum!
    Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  42. Wow ist das schon in sooo kurzer Zeit schön geworden! Von so einem großen Garten träume ich ja! Du hast recht, nicht nur Du "stalkst" mich, sondern ich Dich auch - heimlich natürlich ;-) Nun lasse ich hier auch mal meinen ersten Kommentar! LG Oceanside

    AntwortenLöschen
  43. Ein wunderschönes Haus habt ihr!!!!!!!!!!!

    Melde dich doch mal per Mail.. finde deine E-Mail Adresse nicht mehr :)

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  44. Wahnsinn! Ist das schön bei euch! Alles so stimmig und stilvoll! Ich liebe die dunkelgrünen Fensterläden!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  45. Oh Gott ist das ein Traum!
    Unglaublich!

    Vielleicht kannst Du mir mal Deinen Onkel schicken?????

    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Martina,

    wow das Haus ist einfach wunderbar!!!
    Und mit der Zeit wird dein Garten ein Traumgarten!
    Ich freue mich schon auf mehr Bilder.

    Beste Grüße,
    Eva

    P.S. Die Bank ist von der Firma Garpa.

    AntwortenLöschen
  47. Also ich bin ja völlig begeistert von eurem Häuschen und Garten!
    Wie wunderschön du es hast und ich weine dem Haus mener Eltern nach :(
    Ich hätte auch gerne einen Garten und ein Reich für mich.

    Aber noch ist das Leben ja nicht vorbei :)


    Hihi, danke für deine süßen Worte ♥
    Ja der Kugelbauch wird immer größer.
    Stelle diese Woche noch ein Babybauch Foto ein ;)

    Wünsche dir einen zauberhaften Tag ♥

    AntwortenLöschen
  48. liebe martina,
    euer haus und der garten sind ein traum!!! da würde ich mich auch sehr wohl fühlen. das habt ihr toll gemacht :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  49. Halloooo :)))
    Puhhhh dein haus kann sich aber auch sehen lassen...es ist wunderschön!!!!
    Nein mehr Bilder gibt es nicht :) das waren alle die ich gemacht habe, ich bin nur wie eine irre durchgelaufen und hab schnell ein paar eindrücke gemacht und war dann froh das es dort so hell war und die fotos somit was geworden sind.
    nee ich wohne 35km südlich von münchen. meine mutter hat ihren laden in wolfratshausen! kennst du das? wo wohnst du denn?

    liebe grüße
    saskia

    AntwortenLöschen
  50. Wow, wow und nochmal wow! Bei deinem Rückblick sieht man erst einmal wie wahnsinnig schnell alles vor sich ging bei euch auf der Baustelle. Wunderschön ist alles geworden!!!

    GGLG Melanie

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Martina
    Boa, dass ist aber mal ein schönes Haus! Bin überwältigt und auch wenn ihr jetzt schon ein Weilchen da wohnt, möchte ich Dir/Euch zum Häuschen gratulieren :). Wirklich ein Traumhaus...
    Danke für Deine Besuch und Kompliment!

    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  52. toll sieht das bei euch aus! einfach wunderbar....wie in der toscana...

    danke für den lieben post bei mir auf herzensblicke.blogspot.com


    schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  53. Beautiful!
    It's seems an italian house
    Happy weekend
    Mari

    AntwortenLöschen
  54. Ohh was bin ich neidisch.
    Der Garten ist ja wirklich wunderschön geworden.
    Und das Haus ist echt ein absoluter Traum ganz ganz toll.

    Viele liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground