Nobodys perfekt - RIGHT?

6. Juni 2012


Wohnleichen... ja ja... ein Thema für sich, nicht wahr? In jedem Haushalt findet sich doch irgendwo eine Ecke die man nicht soooo gerne herzeigt. Oder kann jemand von sich behaupten, dass es keinen einzigen Schubladen, keine Gartenecke oder Wand gibt, die nicht perfekt ist? Der kann sich dann gerne bei mir melden! Derjenige erhält eine Einladung... 1 Woche Urlaub bei uns und darf hier das Zauberhändchen schwingen, damit bei uns hier auch alles perfekt ist! ;) Obwohl... ist perfekt eigentlich erstrebenswert?!? 

Nun zurück... Sabrina hatte mir einen Kommentar geschrieben, dass sie trotzdem gerne Bens Kinderzimmer sehen würde, auch wenn es bis jetzt nicht fertig ist. Wir kamen also auf die Idee euch ALLE dazu aufzurufen eure Wohnleichen zu zeigen! :)

Hier ist also eine meiner Wohnleichen... ;)

Bens Kinderzimmer... kahl und noch sehr leer... ein paar einzelne Dinge haben sich aber schon in sein Reich verirrt! :) So z.B. die Pompons, die ich am Geburtstag meines Mannes in Wohn- und Esszimmer von der Decke baumeln lies. 




Die wunderschönen Sterne hat Ben übrigens von Vanessa anlässlich seiner Geburt bekommen! Ich hatte sie bis dato noch gar nicht gezeigt! 


Normalerweise würde ich euch nur das linke Bild von unserem Hauseingang zeigen... denn... wer genau hinsieht... es fehlt noch eine Abdeckung über der Klingel! :) Naja... irgendwann wird das vielleicht noch was! :)


Das waren natürlich nicht die einzigen Baustellen im Hause Schneesternchen... aber ich glaube, das reicht fürs erste Mal, oder? ;) Jetzt seid ihr dran... bei Sabrina dürft ihr eure Wohnleichen posten! :) 

euer Schneesternchen

Kommentare:

  1. So ein lehres Kinderzimmer hab ich noch nie gesehen. Ja Wohnleichen, die gibts bei uns auch, aber die zu posten....eure Wohnleichen sehen wenigstens noch gut aus, aber meine...ob ich die poste muß ich mir noch überlegen.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Huch das ist ja leer! Bald wird es so voll sein...das kommt von ganz alleine!
    Die Kommode ist aber toll!!
    GLG Anja
    P.S. Die Jacke habe ich für nur 24Euro im SALE ergattert!

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hab da keine Wohnleichen entdeckt!!!!!
    Sieht doch alles sehr ordentlich und aufgeräumt aus :o)
    Würde ICH da mitmachen......dann glaubst du, du bist im Leichenschauhaus *g*

    Wünsch dir einen schönen Feiertag!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe,

    ich bin sowas von bei Dir. Dazu könnte ich tausend Posts schreiben. Unser Wohnzimmer ist eine einzige Leiche,am Treppenaufgang und am Küchentresen sind noch teile zu verputzen.... Ich kann das bis ins unendliche weiter führen.

    Allerdings ist auch das mit dem Perfekt wirklich so. Selbst bei fertigen bund schönen Räumen überlege ich immer was könnte man noch anders noch besser machen. Allerdings könnte ich mir nie vorstellen einmal eine Sache fertig zu haben und dann Jahre nichts daran zu verändern. Deshalb dekorieren wir soch alle so gerne ;-))

    GGGGGGGGGLG Maria

    AntwortenLöschen
  5. Wohnleichen bei dir???? Ne, Süße, das ist einfach nur ein leerer Raum mit einem Süßen Bett und einem Süßen Knopf darin....Ne Leiche sieht aus wie unser Büro, alle hässlichen alten Miebel drin, noch kein gescheiter Schreibtisch, zuviel Mal und Bastekkram und und und.....herzeigen..aehhhhh....ich zeige doch keine Leichen her, da mach ich es wie Sabrina....höchstens Ecken und die gibt es hier, allerdings kann ich an denen nicht viel ändern, da nur Mietshaus!!!! Busserl und danke für die Idee und das Herzeigen!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,

    es ist keine Leiche nur ein noch etwas kahles Zimmer. Das würde mir Spaß machen mit darin dekotechnisch auszutoben.....

    GGLG Ilka

    AntwortenLöschen
  7. Na, so leichenmäßig sieht das bei dir ja nicht aus! Wenn man dagegen mein Kämmerle anschaut... Ob ich das mal posten will, weiß ich noch nicht so genau...
    ;0)
    Ursel

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhhhhhhhhhhhhhhh da ist aber noch gähnende Leere... Das Zimmer ist aber auch RIESIG, das ist ja wohl eine gültige Entschuldigung oder ;) ? Man müsste ja Massen an Spielzeug und Deko anschleppen.

    Wenn man baut ist das ja wohl verständlich, dass nicht alles am ersten Tag bereits fertig ist. Ich find euer Haus einfach traumhaft schön!

    R.

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh ja bei mir sind einige Leichen vorzufinden! Hab viele Ideen aber manchmal fehlt Zeit, Geld, Geduld oder Erlaubnis da wir nur zur Miete sind.

    Unser Kinderzimmer sieht auch etwa so aus, nicht ganz so leer. Aber es fehlt noch einiges.. und ich hab meine Vorstellung wies sein soll und dann muss man halt manchmal warten....

    Grüessli Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, du hast sooooo Recht! Ich habe auch noch genügend solcher Ecken auf Lager und so bald eine beseitigt ist, ist die nächste auch schon da! :-) Und mit Kindern im Haus wird es sowieso nie langweilig - da herrscht täglich das Chaos....aber ein schönes Chaos :-)

    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  11. ohhh , das ist doch gar keine Leiche, sondern ein soooooooooooooooo leerer Raum.Ich würde was dfür geben, wenn unsere Kinderzimmer so leer wäre.
    Der Hauseingang sieht toll aus, besondern die Schneckenhäuser haben es mir angetan.
    Schönen Tag noch
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    auch wenn das Kinderzimmer noch etwas kahl ist, ist es wunderschön!! Ich finde überhaupt nicht, daß es eine Wohnleiche ist! Da hast Du unseren Flur im OG noch nicht gesehen! Da ist noch die Tapete aus den 70er Jahren von meinen Schwiegereltern dran (grauenvoll)!! Und im Flur im EG ist die Tapete orange und in Höhe von 50 cm abgerissen (noch der Schaden vom Hochwasser vor 2 Jahren)!!
    Vielleicht sollte ich das mal posten;O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend & alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Schneesternchen
    Da habt ihr aber was losgetreten...meine Wohnleiche folgt schon bald :-)
    Bei uns in der Wohnung wird es ja auch immer leerer. Unsere Mütterberaterin kommt uns jeweils zu Hause besuchen und als ich einmal sagte, es sei schon ein wenig leer...vielleicht zu leer für unseren Kleinen, sagte sie nur: das ist doch toll, so hat er viel Platz zum spielen...und sie hat recht. Bei uns darf der Kleine auch in der Wohnung Ball spielen und hat viel Platz zum Stühle rumschieben ;-)
    Danke für den Tip: Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags! Das Buch habe ich schon ein paar Jahre und immer, wenn ich es wieder lese fliegen ein paar Sachen mehr aus der Wohnung :-)
    Eurer Eingangsbereich ist übrigens auch ohne Klingelabdeckung bezaubernd...unser Eingangsbereich gehört im Moment eher noch zu den Wohnleichen...aber zu den ganz schlimmen...
    Liebe Grüsse und bis bald
    Eveline

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, glaube mir, das Zimmer von Ben füllt sich schneller, als Euch lieb sein wird. Ich spreche immerhin aus zwölf Jahren Erfahrung. Zumindest birgt es, rein architektonisch betrachtet, ein riesiges Potenzial! Was für uns Leser bedeutet: Es gibt hier noch viiiiiiiiel zu gucken und darauf freue ich mich!!!
    Liebe Mittwochsgrüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo
    Naja so ein wirklich großes Durchhaltevermögen hatte ich jetzt nicht, mein Mann ist letzte Woche so furchtbar schlimm krank gewesen das hier alles zum erliegen kam und bis jetzt haben wir es nicht mehr geschafft laufen zu gehen :-(.
    Wenn das Wetter aber mitmacht wird das Morgen wieder aufgegriffen.
    Ich finde dein Eingang schaut richtig toll aus darum müsste ich mich auch langsam mal kümmern.
    Viele liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  16. Achja, das wird schon. Wobei ich richtig Lust verspüren würde, da drin mal durchzustarten ;o) - das Einrichten des Kinderzimmers meiner Tochter hat mir einstens viel Spaß bereitet. Allerdings hab ich auch so meine Wohnleichen (nein, ich nenne das Projekte in der Warteschleife! ;o)) - einfach weil "frau" nicht alles auf einmal erledigen kann / will ("frau" ist nämlich auch ein bisserl faul und steht dazu ;o)) und "mann" immer ganz genaue Aufträge braucht, bis er sich aufrafft ;o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  17. Hi Martina,
    eine Wohnleiche stelle ich mir anders vor! Bens Zimmer ist kahl, aber nicht tot! :-) Im Gegenteil!!!
    Wir wohnen schon 15 Jahre in unserem Haus und hier gibt´s immer noch Wohnleichen! Zum Beispiel unsere Garage, die immer noch nicht gemacht ist!!! Was aber nicht meine Schuld ist! Wenn ich die zeigen würde.....ne, das lasse ich mal lieber schön sein.
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Hallo. Wir haben auch ein mediterranes Haus aber ziehen den Stil durch! Vintage passt nicht wirklich! Das Kinderzimmer ist wirklich schrecklich kahl! Ihr müsst unbedingt das Kinderbett die Matratze runterstellen sonst purzelt der kleine Mann raus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich kann dich beruhigen... der kleine Mann liegt schon eine Etage tiefer! :) Kurz nach dem Foto haben wir das erledigt! :)

      Löschen
  19. Danke dir für deine lieben Worte ♥ Die Bücher sind ganz schön, ich habe sie günstiger bekommen. Ansonsten hätte ich sie, muss ich gestehen, nicht gekauft...Sind ganz schön zum durchblättern, der original Preis wäre mir aber doch zu teuer gewesen. Am besten vorher im Laden mal durchschauen, ob das Buch gefällt.
    Liebste Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    lass' Dir Zeit!!! Das ist das Wichtigste, denn alles muss wachsen. Wohnleiche hin oder her. Und perfekt?? Wer will das schon sein?!? Ich hab' eure Posts genutzt, um auch (mal wieder) darüber nachzudenken und hab' nun auch einen zum Thema geschrieben.
    Die Sternchen machen sich gut :)) Aber ein bißchen Gesellschaft vertragen sie schon noch ;))
    GLG Vanessa

    AntwortenLöschen
  21. Der Hauseingang sieht so toll aus! Toll dekoriert. Die fehlende Abdeckung ist mir gar nicht aufgefallen!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Also auf die fehlende Abdeckung hätt ich jetzt zuletzt geguckt! Euer Hauseingang sieht so toll und einladend aus, so eine Kleinigkeit fällt da wirklich nicht auf.
    Auch das Kinderzimmer, bis auf die Tatsache, dass da "noch" nicht so viel drinn steht, würd ich das jetzt auch nicht als Wohnleiche bezeichnen. Zum einrichten sollte man sich lieber Zeit nehmen, das kommt meisst besser. Also mir gefällt es bei Dir!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  23. liebes schneesternchen! ein süßer zwerg, euer ben! bald wird er in dem "leeren" zimmer herumtoben und viel platz zum spielen brauchen! toll dass er den dann auch hat. dann wird sich auch das einrichten "ergeben". habt ihr schon an eine steckdosensicherung gedacht? die kleinen sind bald überall dran und erforschen alles. ich mag deinen blogg, tolle fotos machst du, nur weiter so!
    liebe grüße
    maggie

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground