8 month

8. Juni 2012


Mit 8 Monaten

* hat man schon 2x in seinem Leben durchgeschlafen *freu*
* bekommt man seine ersten 4 Zähnchen auf einmal
* will man schon die Treppe erklimmen
* kann man immer noch nicht sitzen, weils zu langweilig ist
* steht man lieber und zieht sich überall hoch
* isst man lieber die gleichen Sachen wie Mama und Papa als Brei
* hat man seinen Wortschatz von *haddada* auf *wawawa* und *bababa* erweitert
* hatte man schon seinen ersten blauen Fleck 
* hat man schon eine Girly-Fangemeinde, die sich ums spazieren gehen und wickeln streitet
* freut man sich wiiieee bolle, wenn man wieder was neues kann (ärgert sich davor aber     
   mächtig, wenns nicht so klappt wie man sichs vorstellt)
* liebt man es immer noch an Mamas Brust zu sein
* bekommt Mama viele feuchte Schmatzer
* ist man schon Tiefseetaucher
* will man überall dabei sein und alles gaaanz genau beobachten
* ist die Waschmaschine interessanter als jedes Spielzeug
* liebt man es immer noch in Mamas Arm einzuschlafen :)





Ein schönes langes Wochenende


euer Schneesternchen


P.S.: Beim nächsten Mal gibts aber dann wirklich den Gäste-Bad-Post! ;) 


P.P.S.: Es sei denn... die 500 Leser werden voll gemacht, dann gibts davor noch ein großartiges GiveAway! Darauf freu ich mich schon! ;)

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    wie die Zeit vergeht! 8 Monate schon!
    Ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Yvonne
    P.S.: zuckersüsse Füsse :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wie süß liebe Martina,
    genieße es in vollen Zügen, die Zeit geht so schnell vorbei! Meine Beiden Schnuten sind schon 5 & 2,5 Jahre!
    Hach, ich werd gleich sentimental....
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das weckt so schöne Erinnerungen! Eine so schöne eit!

    Viele liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Mein "Z" klemmt ;-) Soll natürich Zeit heißen!

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Schneesternchen,

    oh wie schön Du das geschrieben hast. Mensch wie die Zeit vergeht. Meine wird bald 4 Jahre, da treffen wieder ganz andere Sachen zu. Und das kleine Füßchen einfach zum Auffressen. Viel Spaß noch mit Deinem Sprössling.

    GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Soooo süss! 4 Stück auf einmal... Der Arme! Ich hoffe, dass die Zähnchen bald da sind!

    Ich freu mich immer so über deine Beiträge! Auf deine Verlosung bin ich schon sehr gespannt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Verlosung darfst du auch schon SEHR gespannt sein! ;)

      Löschen
  7. Liebe Martina,

    ohhh, was für ein süßer post !!! Bin begeistert vom Bild ( ich liebe Kinderfüßchen & Hände ) und vom Text...herrliche Zeit, gell !!!

    Wünsche euch ein schöne s Wochenende,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina mei wie süß doch so Babyfüsschen und Hände sind,und dein Text heute..mmh zum dahin schmelzen.Ich wünsche euch ein schönes sonniges WE,ich habe Dienst.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  9. allerliebst !!! genieße die Zeit; sie geht so schnell um ! lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe nackige Füße-Kinderfuesse!
    Niedlich und ja, diese Phase hatten wir auch schon,,,,Vorallem die ersten blauen Flecken;) da war Tim gut drin im Sammeln....war??!? IST! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Soooooooooo süüüüüüüüüüüßßßßßßßßß!! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Ein total niedlicher Post! Und Erinnerungen an meine Töchter (vor 27 - 30 Jahren werden in mir wach!)
    Viele schöne Stunden mit dem kleinen Schneesternchen und alles Liebe wünsch ich dir, Barbara

    AntwortenLöschen
  13. ...das erinnert mich gaaaaanz doll an meinen Sohn, der allerdings vor zwei Wochen 24 wurde - Gott bin ich alt!! Vor allem das mit dem Durchschlafen, im Arm einschlafen und vor allem: An Mamas Brust sein...lach....Genieße einfach jeden Tag, es ist sooo schnell vorbei!
    Liebe Grüße
    Beate....P.S. ...beim nächsten Kind wird alles anders....;o))

    AntwortenLöschen
  14. Ist das süß geschrieben. Musste gerade mal an meine beiden zurückdenken. Es ist schon so verdammt lang her und doch gerade erst gestern gewesen. Hauptsache man kommt auch zum Genießen, Martina!
    Ganz liebe Grüße (wieso bin ich noch nicht als Leserin eingetragen, ich dachte, das hätte ich längst gemacht???)
    Mina

    AntwortenLöschen
  15. Das hast du wunderschön beschrieben. Gleich bekomme ich einen feuchten Schimmer in den Augen, wenn du die Erinnerung an die süßen Mäuse weckst, die alle schon lange erwachsen sind.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Super lustig geschrieben!!! Musste Lauthals lachen, da ich alles nur bejahen kann mit meinem 10 Monatigen zu Hause : ) - die Waschmaschine ist auch mit 10 monaten noch spannend : ) zum glück, so kann ich mich jeweils am morgen in ruhe anziehen... : ) liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  17. jajaja, das kenn ich .. in diesem alter wirds schön langsam spannend :)
    spätestens wenn dein kleiner prinz laufen kann, kommst du gar nicht mehr zur ruhe ;)
    ich war immer hinterher bei meinen mädels...

    glg, melanie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Martina,
    hihi, ja genauso ist es :-)
    Und es bleibt spannend :-)
    Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.
    GGGGLG Tanja
    P.S.: Ist alles heil angekommen?

    AntwortenLöschen
  19. Hej! :)

    Ja, genau. Das waren halbe Pompoms! An der Decke hingen auch noch ganz viele in weiß und rosa .. :)
    Die Kätzchen waren ein Geburtstagsgeschenk von meinem Mann. ♥

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Martina,

    waaaaas? 8 Monate ist der süße Ministern schon? Wahnsinn! Danke für diesen tollen post. Er weckt wunderbare Erinnerungen ;-)

    Liebe Grüße und ein tolles WE, Katja

    AntwortenLöschen
  21. danke dir :)
    nein, leider hab ich nicht mehr so viel Zeit mir ein buch zu bestellen, aber vielen dank! :)


    liiebling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina!
    Sooo süss! Da kommen bei mir auch gleich ein paar Erinnerungen hoch. Unser Kleiner ist ja jetzt 14 Monate alt. So lange ist es also noch nicht her. Ich finde das geht alles sooo schnell!
    Freue mich schon auf den Gäste-Bad-Post!
    Ganz liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  23. ...einfach zu süüüüß der kleine Mann...
    genieße jeden Augenblick <3

    ganz liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag mit deiner Familie

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  24. This is a great posting It’s exactly what I was looking for. I like your article.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Martina, schade dass es noch kein Blog gab, als meine Jungs in dem Alter waren! Den Post hätte ich mir glatt als Vorbild genommen.
    Lieben Gruß
    Ursel, die mit ihrem neuen PC kämpft

    AntwortenLöschen
  26. ha, habe soeben die 500 voll gemacht !! :-)
    dein post lässt mich melancholisch werden, so wars bei meiner auch vor 5! jahren.....
    übrigens finde ich eure aktion " nobody is perfect" fantasstisch.
    leider würden meine wohnleichen-ecken alles sprengen....

    herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  27. So liab! Und so machnchen Punkt habe ich nickend gelesen - war bei uns genauso :o)

    Liebste Grüße und ein Bussi fürs Ministernchen,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Oh, wie süüüüüß! Die kleinen Füßchen!!!
    Genieße die Zeit mit dem Kleinen, eh du dich versiehst, ist er größer als du!
    Und Glückwunsch zum 500. Leser!!!! 500 Leser! Hammer, ne?! Du kannst mit Recht stolz drauf sein!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground