MT-Ideas Part II

17. Januar 2012


Wie versprochen kommt heute eine weiter Idee, was man mit Masking Tape so alles machen kann. 

Zur Taufe (wie immer auf den letzten Drücker... öhm...) fand ich nirgendwo hellblaue Servietten. Um im Internet zu bestellen war es leider schon zu spät. Also haben wir uns für weiße entschieden. Da sie zusammen mit der weißen Tischdecke dann noch etwas unspektakulär aussahen und das blaue Band, dass ich gekauft hatte, einfach nicht schön dazu aussah, kam mir am Sonntag Morgen die Idee einfach MaskingTape drum zu machen. Das geht total schnell und lockert die festliche Atmosphäre etwas auf und es wirkt nicht mehr gar so streng (ich finde, bei einer Taufe, dass es auch ein bisschen bunt sein, ist doch schließlich das Fest eines Kindes:)!

Für den nächsten Kindergeburtstag oder zur Faschingsparty find ich die Idee auch perfekt! :) 





Einige haben das Chaos die letzten 3 Tage auf meinem Blog wahrscheinlich schon bemerkt. Irgendwie gefiel mir mein Blog nicht mehr/hat nicht mehr zu mir gepasst. Also bin ich fleißig am Tamplates suchen (die dann nicht so funktionieren wie ich mir das Vorstelle) und HTML-Codes suchen. Vorgestern war ich drauf und dran alle alten Posts zu löschen um nochmal von vorne zu beginnen. Aber es hängen doch viele Erinnerungen mit dran. Also hab ich mich entschieden, ein paar Posts zu löschen. Sinnlose Posts, oder Posts, wo mir die Bilder nicht mehr gefallen! :) Ich misste sozusagen aus! Das scheint der Januar mit sich zu bringen. Denn das Haus hab ich auch schon wieder durchforstet... *Was kann weg, was darf bleiben...* Und somit sind einige Dinge wieder zu Ebay gewandert.


Ich wünsche euch eine schöne Woche.


Liebe Grüße, Schneesternchen




P.S.: Wer auch ein bisschen mit HTML rumbasteln will, findet hier super Anleitungen.


Kommentare:

  1. Oh ja das kenne ich, vermute mal das es wirklich so eine Januar Krankheit ist.
    Tieger auch schon seit Sylvester durchs Haus und will am besten alles wegschmeißen, Neukaufen, Tappe zieren und Renovieren, immer wenn ich noch etwas Weihnachtliches entdecke bekomme ich ein muffeliges Gefühl im Haus.
    Mittlerweile haben sogar schon 1-2 Frühlingsblumen ein Neues Zuhause bei mir gefunden :-).
    Die Idee mit dem Tape ist ganz ganz toll, wo bekommst du das denn her ??
    Ich hoffe ihr hattet eine wirklich schöne Taufe
    Ganz Liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen
  2. Nachträglich noch HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Taufe und eine wundervolle Zeit mit eurer süßen Maus!!!!! Dein neues Blog-Design gefällt mir ausgesprochen gut........hab auch schon lange vor, mal auszumisten ;)).......hab erstmal im Haus angefangen, der Blog kommt auch noch ;)!!! Eine himmlische Woche und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    das neue Design ist toll und die Servietten sind super geworden.
    würde mich freuen wenn Du doch noch bei der Fotochallenge mitmachst. Deine Posts sind doch immer sooooooo schön

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus mit den MT, liebe Martina :) Das neue Outfit gefällt mir auch sehr!

    Drück dich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch, hübsch!
    In der Bloggerwelt können übrigens viele Hyazinthen nicht riechen ... =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee und sieht wunderbar aus!!!
    Vielen Dank noch für die lieben Worte betreffend meiner Tochter. Ich hab ihr das Kompliment von wegen Rehaugen und Rotkäppchen weitergeleitet. Sie war ganz verlegen ;-).
    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt deine neues Layout, ich will schon ewig ein Neues und eines ohne viel Schnick-Schnack, aber ich komm nicht dazu....Tim ruft ständig,,,,,,Mammmmmmiiiiiiiiii!!!!! naja, und dann kommt sie auch, die Mammmmmiiii! Und laesst unwichtiges unwichtig sein! hast du meine Email eigentlich bekommen Süße? ich finde die masking Tape Idee absolut witzig und ich finde auch echt gelungen und passend zur Taufe! Die Nummer mit dem letzten Dreucker kenne ich! Druecker und Bussi an dich Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Mah das ist ja eine total herzige Idee.
    Liebe Grüße
    genusskochen

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Idee einfach zauberhaft! toll die Servietten so zu gestalten! und dein neues Blogoutfit ist sehr schön! Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,

    nein , an HTML trau ich mich nicht ran, kapier da eh nix....ABER DEIN neues Outfit ist sooooooooooo schön !!!! Gerade mit den grau unterlegten Kommentaren !!!
    Und die Serviettenidee ist auch toll...übrigens war ich heute im Sozialkaufhaus ...zum Sachen ABGEBEN !!1
    Irgenwie scheint das am Januar zu liegen , versteh dich da zuuuu gut..

    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Dein neues Blogoutfit ist toll! Mal was ganz anderes. Aber an HTML würde ich mich nicht drantrauen, versteh von Technik weniger als Null ;-)))
    Die Idee mit den Servietten ist super, sieht schön aus und hat gleichzeitig etwas verspieltes. Perfekt für eine Taufe. :-)) Liebe Grüße Yvonne
    P.S. Zu deiner Frage, nein wir sind uns nicht immer einig wie z.B. der Garten aussehen soll, aber es findet sich immer ein Kompromiss. :-) Allerdings könnte ich einen Teil schon wieder neu gestalten, den wir letztes Jahr im April/Mai angelegt haben, ups. Manche Ideen kommen halt erst später ;-)))

    AntwortenLöschen
  12. So süss und fluffig....deine Bilder und natürlich dein neues Design
    Ja meine Tischdeko habe selbst gemacht DANKE für deine immer sooooo netten Kommentare :)
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Martina,
    haben soeben deinen Blog und entdeckt und muss sagen du hast echt tolle Ideen. Reihe mich gleich als Leserin ein. Ich freue mich wenn ich einen Blog finde, der so schön ist wie deiner, mit so tollen Bildern! Kenne leider dein altes Design nicht, aber das neue sieht super aus!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche,

    liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  14. Tausend Dank, für deine lieben Zeilen!!!! Der Boden im EG - also Küche & Wohnbereich - ist aus Lärche, gelaugt, gebürstet und weiß geölt (haben wir schon so verlegen lassen). Wird einfach mit entsprechender Seifenlauge gewischt (die ist dann auch extra für weiß geölte Böden)..........denn sonst hätte die Lärche ja diesen (unschönen) rötlichen Ton. Einen gemütlichen Abend und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Martina,

    danke für dein liebes Kompliment, ich bin ja noch nicht solange dabei und musste eben lachen als ich gelesen habe das du im Blog am Ausmisten bist. Da ich noch nicht soviele Post´s gemacht habe, kann ich leider nichts löschen, sonst ist nichts mehr da ;-). Aber die ersten gefallen mir ehrlich gestanden auch nicht mehr. Man lernt immer dazu. Ich habe lange nach einer Bank gesucht und wollte mir erst die kleine Schwarze von Impressionen kaufen und dann habe ich in letzter Sekunde noch diese bei der Firma WohnARTelier in Ebay entdeckt.. Wir haben jetzt auch ewig zum Renovieren gebraucht, da wir die Böden, Wände neugestaltet und die Türen weiß gestrichen haben (die alte Farbe war einfach nur schrecklich). Bekommen jetzt noch eine neue Küche, die haben wir allerdings sehr modern gestaltet. Leider gefällt mir permanent was Neues, aber so geht es bestimmt vielen Frauen. Mein armer Mann tut mir oft schrecklich leid, wenn ich wieder eine Veränderung möchte *lach*.

    Liebste Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  16. Schöner Artikel!
    Sehr schön gestaltet und geschrieben, weiter so.
    Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground