Liliges! :)

21. Juli 2009

Endlich mal wieder was anderes als Open-Air! *lach*

Gerade hab ich auf dem Balkon den 1. Kaffee des Tages genossen und den Duft meiner Madonnenlilie geschnuppert! :) Seit ein paar Tagen blüht sie sooo schön! Letztes Jahr hatte sie nur 1 Blüte, dieses Jahr sind es schon 2! Ob es nächstes Jahr 3 werden?!?







Achja... und diese Blüte hab ich dann auch noch entdeckt! Diese Lilie hab ich von meiner Mum bekommen und dachte nicht, dass sie dieses Jahr schon blühen würde und dann das hier! Welche Lilie das ist, weiß ich leider nicht, aber vielleicht kanns mir meine Mum noch sagen, wenn sie hier rein sieht! :)





Kreativ betätigt hab ich mich heute morgen und gestern auch noch. Aber das zeig ich euch dann beim nächsten Mal. 



So, jetzt muss ich noch die Ebay-Pakete weg bringen... damit es bei uns endlich wieder etwas leerer wird. Hab das Gefühl im Chaos zu ersticken... weil ich aber auch immer NICHTS wegschmeissen kann... ich hoffe, dass ich das irgendwann noch lerne, mich von nutzlosen Dingen zu trennen... Geht es euch auch so? Oder ist es schon jemanden so ergangen? Dann her mit den Tipps! :)


Martina

Kommentare:

  1. I have no idea what this all says but the photos are beautiful!

    AntwortenLöschen
  2. I could have run it through an online translator of course! I was interested to see a German-looking blogname on LucyKate Crafts because my family and I are having a 6 week holiday in Freiburg over Christmas this year. That's the reason why I have made the little red coat for my daughter... we're not used to snow here in Sydney!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Blume und so wundervolle Aufnahmen.

    Was Dein nichtswegschmeissenProblem angeht:
    Ich räume gerne auf und sortiere gerne. Lebensumständen, Ansichten ändern sich und es finden sich immer wieder Dinge, die wir wirklich nicht mehr brauchen. Es ist so befreiend, diese auszusortieren, sich davon zu trennen.
    Trennung ist wichtig, sonst bleibt kein Platz für Neues.
    Was auch hilft:
    Mache Dir mehrere Kisten.
    1. Müll,
    2. verkaufen
    3. evtl. behalten
    4. behalten
    So habe ich meiner Tochter das Aufräumen und die Trennung von Dingen beigebracht. Hat super funktioniert.
    Oft verkaufen wir Dinge, die wir nicht mehr brauchen und freuen uns dann, von dem Geld wieder Neues anzuschaffen.
    Probiere es doch mal. Viel Spaß dabei.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,

    ich würde mal auf Deko für ein Glas mit *lecker Süßes* tippen ...

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina!
    So schöne Lilienbilder! Bei uns blühen gerade auch ein paar Lilien im Garten!
    Ich würde auf eine Karte tippen, die Du gerade zauberst?
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. ...ich tippe mal auf einen "RETRO-CHARM", die sehen bei mir nämlich genauso aus....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina!

    Tolle Fotos - das duftet ja direkt durch den Bildschirm! Mmmhhh wunderbar.

    Leider habe ich keine Ahnung was Du da gebastelt hast, sieht aber sehr hübsch aus. Ich bin dann mal gespannt was es ist :-)

    Alles Liebe
    bine

    P.S.: Ja das mit dem Ausmisten kenne ich auch. Ich schmeiß immer was weg - aber es wird nicht weniger. Wahrscheinlich weil immer wieder was Neues hinzukommt :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,
    weiße Lilien sind für mich immer wieder einzigartig.......wunderschön:o)))
    Mein Tipp...wird das vielleicht ein Einband für ein Buch???
    Viele Grüße und einen schönen Abend wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  9. Lilien sind toll.. meine weißen blühen gerade vor dem perfekten Hintergrund eines dunkelroten Strauches... ich konnte mich gar nicht mehr daran erinnern, sie dorthin gesetzt zu haben, aber so war die Überraschung umso größer :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina,
    schau mal auf meinen Blog........Überraschung :o)))
    Liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground