Gedankenfesthalter...

16. Juni 2009

Ja... jetzt fragt ihr euch sicherlich *Was ist denn ein Gedankenfesthalter*... tja, ich verrate es euch...


Das hier ist ein Gedankenfesthalter! *lach*












Er ist gestern Abend noch entstanden. Die Idee schlug ein wie der Blitz... Ich wusste im ersten Moment... *Das wird super* und das soll was heißen! :) Wie ich darauf gekommen bin? Ich bin in einem der Blogs über ein Zieharmonikaheftchen gestoßen, welches mit Stoff überzogen war... Und schon war meine Idee geboren! :)

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn man eine Idee hat und diese dann sofort umsetzten MUSS?!? *lach* Wenn es in den Fingern nur so kribbelt und am liebsten alles gleichzeitig machen möchte, weil man so nervös ist, weil man die Idee sofort fertig in den Händen halten möchte? *lach* Genau SO war das gestern bei mir! :)

Ich finde es ist richtig klasse geworden, noch dazu, weil es das 1. Teil ist, dass ich ohne Anleitung oder so genäht hab. UND weil es am gleichen Tag noch fertig geworden ist! *lach* Das heißt was bei mir! :)

Euch gefällts? Dann schnell ab zu Dawand! ;)

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend und noch vielen lieben Dank für die vielen lieben Kommentare die ihr mir immer schreibt!


*Martina*


P.S.: Die Blümchen hab ich heute aus dem Garten mitgenommen... es sind die allerersten dieses Jahr, die mit nach Hause durften! :) Als Belohnung für mich, weil ich heute 4 h im Garten gewerkelt hab! :)

Kommentare:

  1. Das ist ja ein super Teil geworden! Gedankenfesthalter - super Idee! ;-) Aja, übrigens, ich hab' heute mal Listen schreiben ausprobiert... *grins* Also, ich muss schon sagen, es ist ein angenehmes Gefühl, wenn man schwarz auf weiß sieht, wie die "To Do's" auf der Liste weniger werden ;-) Und die Blümchen aus dem Garten sind natürlich wunderschön! Die Arbeit hat im Garten hat sich dann ja wohl gelohnt! ;-) Wo hast Du eigentlich Deinen Garten? Liebste Grüße! Eri

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das Gefühl kenne ich auch!
    Das Ergebniss kann sich sehen lassen. Es sieht total schön aus und die Idee ist auch super!
    Vier Stunden im Garten?
    RESPEKT :-)
    Ähhhh, hatte ich schon erwähnt das ich auch einen großen Garten habe und jederzeit Hilfe annehme?????
    *grins*
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Idee. Einen Gedankenfesthalter kann ich auch gut gebrauchen. Deiner ist dir supergut gelungen. Ich habe heute mal frei und werde auch gleich meinen Garten wieder aufhübschen. Aber erst die lästige Hausarbeit....
    Schau mal bei mir vorbei, wenn du möchtest schnapp dir diesen schönen Award.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Dein Gedankenfesthalter ist sehr schön geworden. Ja manchmal müssen Ideen sofort umgesetzt werden. Die Blumen aus Deinem Garten gefallen mir auch; ich finde Blumen aus dem eigenen Garten haben immer was Besonderes. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaalso....es schlägt bei dir ein wie der Blitz- dachte immer Blitzeinschläge sind gefährlich- deine sind wohl eher gefährlich gut- wunderschöne idee und gelungene Umsetzung! Richtig toll, meine Liebe- freu mich das du zu m. regelmässigen lesern gehörst- bin heute soooooo müde und ausgelaugt...muss jetzt ein bissle Couchen...gähn* ( 4 Std gartenarbeit würden mir heute den Rest geben- aber du verdienst meinen Respekt!!!) Schöne Blumen übrigens. Tanja*

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee!Gefällt mir sehr gut!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht klasse aus und die Blümchen sind auch wunderschön....vier Stunden Gartenarbeit...das ist extrem anstrengend - Hut ab!!!!! Muss heute leider drinnen werkeln, trotz Sonnenschein :((!

    Wünsch dir eine wundervolle Woche und vielen Dank, für deine lieben Zeilen, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Zum Glück bin ich wieder gesund. War so ein blöder Virsu. Schwanger bin ich nicht ;-) Aber ich sag Dir, wenn es mir so während einer Schwangerschaft gehen würde, bin ich gaaaanz schnell für die Wiedereinführung vom Storch! :-))

    Das mit Deinem Garten ist ja supi! Bei uns in Wien wird auch manchmal so etwas angeboten. Ganz toll ist natürlich, dass das Stückchen Garten vorher Deinen Großeltern gehört hat. Total nett, die Vorstellung, dass Deine Großeltern dort schon Ihr Gemüse gezogen haben ;-)

    Liebste Grüße!
    Eri

    AntwortenLöschen
  9. hallo schneesternchen,
    DAS kenn ich!!! blitzideen...sofort umsetzen und so...meistens am späten abend, hehe...die letzte idee dieser art hatte ich gestern. allerdings morgens in der firma. ich sag dir, der tag hat eine ewigkeit gedauert!! allerdings will ich sie (noch?) nicht zeigen...vielleicht schaff ich es ja auch mal, ein dawanda-lädchen zu eröffnen...?!

    ich wünsch dir noch ganz ganz viele solcher ideen, das sind eindeutig die besten!! :o)

    herzliche grüße von
    fräulein k.

    AntwortenLöschen
  10. Sieht das schön aus! Tolle Idee!
    Sowas bräuchte ich auch mal für meine Gedanken, die immer mal wieder unkontrolliert herumflitzen...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground