Darf ich vorstellen?

17. März 2009

Das ist unser *kleines Baby* Hannibal... kurz Hanni! :) Nachdem er heute einige strapazen auf sich nehmen musste bekommt er heute einen Post gewidmet, ich finde das hat er sich reglich verdient! Nach seiner Op in dem ihm, wie mein Hase sagt, *seine Männlichkeit und Freude* genommen wurde! :) Männer... wie mitfühlend... aber ich muss zugeben, ich hab auch ein richtig schlechtes Gewissen bekommen als ich ihn da so ganz allein in der Tierklinik zurück gelassen hab... er hatte solche Angst! Der Käfig hat richtig gebebt als ich ihn weggebracht hab. Gott... der Arme... ABER wir haben ihn heil wieder bekommen. Kaum als wir zu Hause angekommen sind und ihn wieder in sein *Balkongehege* hüpfen haben lassen, hoppelte er zuerst auf die Toilette, schnell ein kleines Geschäft verrichten und dann nix wie schnell auf den Frischen Salat gestürzt, es könnte ja schon jemand da sein der ihm alles wegfrist! *g* Ja, das wird sich bald ändern... bald bekommt er eine Häsin mit der er dann seine Villa teilen muss. Selbstverständlich wird sie zuerst renoviert, mal sehen wie schön ers kriegt! :) Hier erstmal Bildchen von Hanni, früher als er nur eine Handvoll groß war und jetzt... ein paar Pfund schwerer! :)

Einen wunderschönen Abend



P.S.: Vielen lieben Dank an alle die so eifrig mitgefiebert haben! :)

 


 


 


 

Kommentare:

  1. Ganz schön süß, der kleine Hanni. Wir haben ja auch 2 kleine Racker dieser Gattung Zuhause. Viel Spaß mit ihm und liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  2. Oh...,der ist aber putzig, flauschig und total süüüüß!
    Und so schöööne Fotos! Liebe Grüße Ivonne

    AntwortenLöschen
  3. Mei ist der goldig! Schön, dass er es so gut überstanden hat! Bin schon gespannt auf seine renovierte Villa und seine Zukünftige Freundin :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. So richtig zum Knuddeln! Süß! Schön, dass es ihm wieder besser geht.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. der ist ja wirklich super süß
    ich mag so putzige Tiere aber
    meistens flüchten die früher oder später vor mir, da ich nur am knuddeln und knutschen bin
    Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hanni ist aber niedlich!!! Die Fotos sind echt klasse geworden, es ist ja bestimmt nicht so einfach, dass der Kleine stillhält. Schön, dass er alles gut überstanden hat! Meine zwei Hasen sind Geschwister. Ich habe sie zusammen bekommen als sie gerade 8 Wochen alt waren. Sie haben sich super verstanden, aber als dann die OP vorüber war, wollte die Hasendame ihn nicht mehr :-) Sie war ziemlich aggressiv, so dass wir sie getrennt haben. Wir haben es aber immer wieder probiert und siehe da...nach ein paar Monaten sind sie wieder ein glückliches Päarchen! Mach dir keine Sorgen, dass klappt schon mit den Beiden! Lg Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Hui! Das ist aber ein lieber OSTER-HASE :-) Sehr süss. Schön zu hören/lesen, dass alles gut lief!
    Wünsche Dir auch einen schönen sonnigen Tag! Bei uns hat der Wind/Sturm Gott sei Dank alle Wolken weggeblasen und so kann man die Sonne zumindest visuell genießen ;-)

    Kram @-->-->-- (das ist Schwedisch und heißt wohl so ähnlich wie - Fühl Dich fest gedrückt!)

    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist der süß...ein richtiger Knuddelhase. Schön, dass er alles überstanden hat. So schöne Bilder hast du gemacht. Ich möchte auch so gerne ein Häschen haben. Aber Katze und Hase...das passt nicht so wirklich zusammen. Ich freue mich schon auf neue Bilder mit Freundin. Ich hoffe, da kommen welche.Oder????
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Liebes Hasi! Geht's Dir wieder gut - oh du siehst so goldig aus!! Ich liiiiieeeeebe Hasen - Wir haben auch so zwei putzige im Garten! Und glaub mir..ich weiss ganz genau wie diese Geschichten mit Tierarzt & Co. sich anfühlen...grauenhaft!
    Wünsche Euch zusammen viel Liebe und geniesst die schönen Frühlingssonnenstrahlen!
    Alles Liebe von Lisa Libelle, Hundi, Häsin & Hase :)

    AntwortenLöschen
  10. Ach, ich hätt' auch so gern ein Häschen!! Eigentlich zwei - man soll ja immer mehr als eins haben ;-) Aber mir fehlt im Moment noch echt die Idee, was ich mit den Häschen dann im Winter machen soll... Alles Liebe! Erika

    PS.: Wien ist echt eine Reise wert und wirklich nicht sehr lange mit dem Auto ;-) Meine Schwester hat ein paar Jahre in München gelebt - und naja, daher kenn ich die Strecke ganz gut... Also falls, Du kommst hab' ich ganz bestimmt ein paar Tipps für Dich ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön das der Süße alles gut überstanden hat..
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Sooooooooo süüüüüüüüüüüüüß!
    Knuddel ihn von mir

    Grüße
    Bianca

    ...cooler Name hihi

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground