Die Kommode...

14. Januar 2009

... ist traumhaft im Flur... ach, ich liebe sie... es ist so toll sie im Flur stehen zu haben! Ich hatte schon überlegt sie ins Wohnzimmer zu stellen und dann den Fernseher drauf zu stellen, dass ich sie immer und immer im Blickfeld hab... aber naja... was stell ich dann in den Flur??? *g* Nein... so wie es jetzt ist, gefällt es mir soooooooo gut! :)











Ganz viele liebe und herzliche Grüße von



... die sooo glücklich mit der Kommode ist! :)

Kommentare:

  1. hach, ich fühl mich ganz wie zu Hause bei Dir (bis auf die Temperaturen *grins*) - alte Kommoden und Zapfenzweige drauf :o)
    Ich hab meine vor Weihnachten schon gesammelt und die wandern jetzt von Kommode zu Kommode - für diese Bilder habe ich sie bloß schnell "ausgeliehen".

    CAH gibt es in Neumarkt und in Dietfurt (weißt scho, um die Ecke von Mühlbach! :o) ) Musst mal googeln mit CAH und Neumarkt, dann kommst auf die Homepage.

    Liebe Grüße
    Melanie

    PS: Hallelujah muss ich mal wieder austauschen - hab ich jetzt definitiv zu öft gehört :o)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich die Fotos so sehe, würde ich gern mal über das Holz streichen. Sieht sehr schön aus, liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, ein wirklich schönes Stück...alte Möbel begeistern mich total. Bist ja richtig fleißig gewesen...sieht alles ganz toll aus.
    Deine Schneebilder sind auch traumhaft schön..!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hab jetzt genau die richtige Musik für Dich auf meinem Blog *ggg*
    Grüßle
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Juchhu Martina,
    Jaaaaaa, das Warten hat sich total gelohnt!
    Und wie schön sich die Kommode auf dem Flur macht!
    Aber bloß keinen Fernseher drauf stellen. Bedenke wieviel kostbare Dekofläche dann verschwindet :-)
    Ganz liebe Grüße,
    lena

    AntwortenLöschen
  6. Alle guten Dinge sind drei - hier also mein 3. Kommentar :o)

    Freut mich, dass Dir mein Wintersong gefällt *breitgrins*

    Mit der Playlist - ja: Englisch ist nicht meine Stärke und so bin ich mehr oder weniger durch die Playlist-Page gestolpert und habe Lieder ausgesucht und auf einmal fand ich die URL. Diese habe ich dann im Blog unter Layot - HTML-Gadget zufügen unverändert eingefügt und es ging. Sozusagen mit mehr Glück als Sprachverständnis *lach*

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina
    Das Bild was ich gemacht habe war auf weg nach Kösching.
    Die Kommode, wer hat die vor her gehabt? Die kommt mir so bekannt vor.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina Habe mich super gefreut über dein Kommentar. Und da bin ich auf deinem Blog super schön.Der Weihnachtsmarkt war bei uns im Ort (Rheinfelden).Hoffe es ist ok wenn ich dich verlinke grüsse vom Drei Ländereck . nina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, ja das kenne ich auch... da hat man irgendetwas endlich bekommen, was man so lange gesucht hat und man ist zum Glück keine Kompromisse eingegangen, weil man eben genau DAS haben wollte... und dann hat man es und freut sich so daran, daß man es dauernd in die Hand nimmt oder ständig den Blick darauf wirft...
    Ich wünsch dir jedenfalls weiterhin viel Freude mit dem guten Stück (aber die hast du ja ;) )!
    Lg, m.

    AntwortenLöschen
  10. Hej Martina,
    schööööönes Stück hast du da. Lass
    die alten Griffe dran, oder heb sie auf, solche bekommst du nie wieder!
    Mein Buffet hatte auch solche, leider sind zwei davon kaputt und nichts passt so richtig. Hab dich auch gleichmal verlinkt.

    glG
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Ah toll! Dein Vorraum nimmt Gestalt an. Bin gespannt wie eine Flitzebogen wie das alles noch ENDEN wird. Der Anfang mit der Kommode ist schon mal perfekt!

    Küßchen an Dich - und ja bei meinen Blogposts bin ich schon recht sommerlich bzw. antizyklisch ;-) Aber das braucht man wenn es draußen so bitterkalt ist.

    AntwortenLöschen

♥ Danke das du dir Zeit nimmst ein paar liebe Worte hier zu lassen ♥

Proudly designed by Mlekoshi playground